1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SCART oder nicht-SCART

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von DocShady, 30. September 2004.

  1. DocShady

    DocShady Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hilfe! Ich brauche ein neues TV-Gerät und will aber für das digitale Zeitalter gerüstet sein. Braucht mein Gerät für digitales TV mittels dieser Box einen SCART-Anschluss oder reicht der Standard-Antennen-Anschluss? Kann sein, dass die Frage schonmal beantwortet wurde - finde aber nirgendwo eine Antwort!
     
  2. gemeente

    gemeente Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    20
    AW: SCART oder nicht-SCART

    Es gibt zwar auch einige Receiver die man an den Antennenanschluss des Fernsehers anschließen kann, aber Scart ist schon besser. Du wirst aber auch schwer einen neuen Fernseher ohne Scart-Anschluß finden
     
  3. Piktor

    Piktor Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    365
    Ort:
    40764 Langenfeld
    AW: SCART oder nicht-SCART

    Hallo,

    für den Anschluß von Endgeräten, die irgendwie Videosignale in ein Fernsehgerät einspeisen - egal ob DVB, VCR oder Videospielekonsole - ist ein Scart-Anschluß heutzutage eigentlich Standard.
    Ich glaube daher nicht daß es heutzutage überhaupt noch viele Fernseher ohne Scart-Anschluß auf dem Markt gibt.
    Solche Geräte über den Standard-Antenneneingang anzuschließen war immer mit Qualitätsverlusten verbunden und wird heute nur noch bei älteren Geräten gemacht, die noch keinen Scart-Anschluß haben.

    Gruß

    Piktor
     
  4. lhmcfield

    lhmcfield Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr - Ortsteil Saarn
    AW: SCART oder nicht-SCART

    Zur Ausnutzung der vollen Bildqualität sollte ein Scart-Anschluss vorhanden sein.

    Es gibt DVB-T-Receiver mit zusätzlichem sog. HF- oder RF-Modulator, die den Antenneneingang des TV-Apparates benutzen. Dies ist mit Qualitätseinbußen verbunden ! Andererseits kann jeder, auch ältere Fernseher verwendet werden.
     
  5. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: SCART oder nicht-SCART

    moin wo anderes stand ma was:,
    habe eine zimmerantenne braucht man einen DVB-T resiever um DVB-T empfangen zu können ?
    meiste das ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2004
  6. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: SCART oder nicht-SCART

    ein Video in und Ton in am TV reicht auch;
    dazu muß man aber nen Adapter haben.
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: SCART oder nicht-SCART

    Ein neues TV Gerät kann gar nicht genug SCART Anschlüsse haben, und die sollten nach Möglichkeit alle RGB fähig sein. Mein TV hat zwar 3 SCART Eingänge, aber davon sind leider nur 2 RGB tauglich. Mit einem DVD Player und zwei DVB-T Receivern (1x mit HD) sind die Anschlüsse schnell weg, und ein Gerät muss dann schon über FBAS laufen, was sichtbare Qualitätseinbußen bringt.
     
  8. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    AW: SCART oder nicht-SCART

    oder du nimmst einen TV mit integriertem DVB-T-Tuner
     
  9. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: SCART oder nicht-SCART

    ich habe hier noch einen alten toshiba TV 48 cm
    ist etwa 18 Jahre alte,
    hat noch diesen alten kabel tuner drin
    aber selbst dieser hat einen scart dran.
    sind doch nur ganz alten TV geräte
    die vor 1982 gab, so marke grundig super color geht nie kaputt und hält so lange wie ein kühlschrank
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2004
  10. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    AW: SCART oder nicht-SCART

    Da muss ich dir mal (ausnahmsweise) Recht geben: mein "Grundig Monolith Super Color - HiFi Stereo" von 1984 (ein Erbstück) ist wirklich unkaputtbar bei bestem Bild und wiegt ca. 50Kg.
    Das Teil hat eine 6-polige "Euro-AV" Buchse - da musste was gelötet werden um auf Scart zu kommen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2004

Diese Seite empfehlen