1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Scart-Kabel: Pin 8?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von WGz, 18. Januar 2005.

  1. WGz

    WGz Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,

    mein neuer PHILIPS DVDR520H wurde mit einem vollbeschalteten
    Scart-Kabel an den TV-Empfänger angeschlossen.

    Wenn ich irgendeinen FS-Sender sehen will und der DVD-Recorder
    sich selbständig einschaltet, schaltet er offensichtlich den Empfänger
    auf AV, was mich stört!

    Kann ich ohne weiteren Schaden die Ader des Kabels vom Kontakt 8
    abschneiden, damit ich während einer Aufnahme des DVD-Recorders
    nebenbei noch einen anderen Sender sehen kann?

    Oder kann man bei diesem Gerät softwaremäßig dieses Effekt
    wegprogrammieren?

    AV soll nur durch mich (Taste 0) eingeschaltet werden!

    Dank für einen Hinweis,

    Werner.
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Scart-Kabel: Pin 8?

    Jap, Pin 8 weg und der Fernseher schaltet nicht mehr auf AV um. Da kann nix passieren.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Scart-Kabel: Pin 8?

    Zustzlich wird darüber aber auch die 16:9 Umschaltung vorgenommen. Wenn der TV kein WSS kann klappt die Umschaltung nicht mehr!
    Gruß Gorcon
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Scart-Kabel: Pin 8?

    Meim Tipp: Bei den allermeisten Scart-Steckern kann man die Pins mit einer Flachzange nach hinten rausziehen. Somit kannst Du die ggf. auftretenden Effekte erst einmal austesten, bevor Du die Ader komplett kappst.

    Als "Nebenwirkungen" fällt mir momentan auch nur die 16:9-Umschaltung ein. Die musst Du dann manuell vornehmen.
    Das von Gorcon erwähnte "WSS" ist ein Signal, das in der Austastlücke des Videosignals eingefügt wird. Wenn also a) der Recorder es bei der Wiedergabe von 16:9 ins Bild einsetzt und b) der Fernseher auswertet, dann sollte es trotzdem klappen.

    Gag
     
  5. NoVuS930

    NoVuS930 Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Saar
    AW: Scart-Kabel: Pin 8?

    ich habe das mit meiner Dreambox und meinen Funai TV auch schon probiert.

    Als ich den Pin8 abzog bekam ich kein RGB Bild mehr zustande. Sondern nur noch ein FBAS Bild :eek: Kann das wer erklären?
     

Diese Seite empfehlen