1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Scart geht nicht

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Rosenthal, 11. Juli 2005.

  1. Rosenthal

    Rosenthal Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo, ich denke mal, dass dies hier eventuell das falsche Forum dafür ist, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand weiterhelfen.
    Ich möchte eine Funkverbindung zwischen meinem Digital-Receiver und einem "alten" Fernseher herstellen. Wenn ich den Receiver und den Fernseher direkt mit einem "original" Scart-Kabel verbinde, funktioniert alles Bestens. Dieses Scart-Kabel hat aber leider keinen FBAS-Stecker den ich für die Funkübertragung benötige. Sobald ich jetzt zwei Scart-Adapter-Stecker verwende, bekomme ich weder Bild noch Ton. Im Receiver habe ich einen Ausgangsstecker der via FBAS und 2xTon an einen Scart-Eingangs-Adapter am Fernseher geht. Aber ich bekomme wie schon erwähnt weder Bild noch Ton. Fehlen dem Fernseher eventuell irgendwelche Signalleitungen vom Receiver?

    Vielen Dank schon mal
    Rosenthal
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Scart geht nicht

    Hi
    Hast Du auch die richtigen Scartadapter benutzt? Es gibt welche als Eingang und welche als Ausgang. (oder mit Schalter für beide Möglichkeiten)
    Die Bezeichnung bezieht sich immer auf den Scartanschluß. Wenn Du also aus Einem Gerät raus willst brauchst Du logischerweise den Stecker wo Out draufsteht umgekert muß In draufstehen. ;)

    Gruß Gorcon
     
  3. Rosenthal

    Rosenthal Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Scart geht nicht

    Habe ich beachtet. Ich habe mal den Adapter aufgemacht. Dort sind nicht alle Pins kontaktiert, ist das normal? Von Außen sind alle Pins zu sehen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Scart geht nicht

    Das nicht alle Pins kontaktiert ist normal, würde ja auch nicht gehen, denn wo willst Du mit den übrigen hin (zB. RGB, die nicht benutzten Video und Audio Anschlüsse, Datenleitungen usw.)

    Gruß Gorcon
     
  5. Rosenthal

    Rosenthal Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Scart geht nicht

    Aber warum funktioniert es dann nicht?

    Empfängt der Fernseher etwa nur das RGB-Signal? Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Der Pin für die 12V Schaltspannung ist nicht belegt. Kann das vielleicht der Grund sein, dass der Fernseher das Signal nicht empfängt?
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Scart geht nicht

    Dumme Frage: Hast du den TV von Hand auf AV geschaltet?

    cu
    usul
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Scart geht nicht

    Die Frage ist nicht "dumm" sondern wohl brechtigt. ;)

    Die Schaltspannung geht natürlich nicht über den Adapter, wo sollte die auch übertragen werden?!

    Gruß Gorcon
     
  8. Rosenthal

    Rosenthal Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Scart geht nicht

    Nein, habe ich nicht. Denn wenn ich das "normale" Scart-Kabel verwende, habe ich auf dem Programm 1, 2, 3,4 usw. das Bild und Ton vom Receiver. Ich habe keine Fernbedienung mehr von dem Fernseher.

    Ich werde, sobald ich zu Hause bin, mal die Adapter anschließen und 12V auf den freien Pin 8 legen. Vielleicht lag es ja wirklich "nur" daran.

    Vielen Dank auf jeden fall schon mal für die schnellen Antworten.
     
  9. Rosenthal

    Rosenthal Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Scart geht nicht

    Noch ne Frage dazu:

    Ich brauche diese Adapter für eine Funk-Strecke(Adapter->FBAS->Funk->FBAS->Adapter). Der Funkempfängerr läuft glaube ich auch mit 12V DC. Spricht etwas dagegen, einfach von diesem Netzgerät eine "12V-Steuerleitung" an den Pin im Adapter zu legen?
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Scart geht nicht

    Schön (bzw. sicher) dürfte das nicht sein, aber funktionieren sollte es.
     

Diese Seite empfehlen