1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Scart an PC

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von PRINCE, 4. Mai 2007.

  1. PRINCE

    PRINCE Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2003
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Darmstadt
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000
    Anzeige
    Gibt es eine Möglichkeit den Scartausgang vom Receiver (z. B. dbox2) an den PC anzuschließen?

    Thx
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Scart an PC

    Gibt es schon, allerdings kenne ich keine, mit der es möglich wäre, das RGB-Signal in den PC zu speisen.
    Für den PC gibt es TV-Karten und Videoschnittkarten, sowohl intern als auch extern. Die meisten sind in der Lage, analoge FBAS und S-Video-Signale zu verarbeiten, d.h. per SCART-Adapter + S-Video oder Composite Kabel kannst du deine dbox2 an den PC anschließen und FBAS oder S-Video-Signale digitalisieren.

    The Geek
     
  3. Terrabyte

    Terrabyte Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Scart an PC

    Hi, ich hab meine DBOX2 an einer HAUPPAUGE WinTV PVR-350 mit dem Mitgelieferten SCART Adapter an den PC angeschlossen und zeichne seit ca 4 Jahren so mein Premiere Programm auf.

    Es gibt auch Grafikkarten mit einem Bild Eingang aber meistens hat man dann Probleme mit Bild und Tonversatz.
     

Diese Seite empfehlen