1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Scanner -> Scheibenreinigung

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von digiface, 19. Juni 2005.

  1. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Anzeige
    Hallo,

    ich brauche Euere Hilfe, ich habe einen Scanner ( HP ) und versuche die Scheibe glasklar zu bekommen, die will aber nicht.

    Da habe ich so 1, 2 Fleckchen die ich einfach nicht beseitigt bekomme, sieht aus wie Fingerabdrücke, gehen aber sehr schlecht bis fast nicht weg.

    Ist das normal Glas, oder Kunstoff beschichtet gegen Spiegelung ( Entspiegelt )?

    Mit klaren Wasser hat man sogar den besten Erfolg.

    Ich bim auf Euere Antworten gespannt.

    Danke,

    digiface
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Scanner -> Scheibenreinigung

    Das Problem habe ich mit meinem HP Scanner auch.
    Dieses Kunstoffgelumpe ist einfach nur Müll.:(

    Ich könnte mich in den Hintern beissen das ich nicht die Quarzglasscheibe meines alten Mustek Scanners behalten habe und entsprechend zugeschnitten in den HP eingebaut habe.
    Ich habe sogar mitllerweile schon Flecken von innen.:eek:
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Scanner -> Scheibenreinigung

    Das ist aber nicht gut :(!

    Kommt man leicht an die Scheibe von innen ran, also aufschrauben natürlich, oder fallen einem da 5000 Einzelteilen entgegen? Ist das empfehlenswert?

    digiface
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Scanner -> Scheibenreinigung

    So mikrofasertücher sollen zur reinigung recht gut sein. Und 5000 TEile kommen dir sicher nicht entgegen so viele sind in dem Ding sicher nicht mehr drin. Bei den heutigen Billigscannern hab ich nicht recht viel hoffnung dass man die nachm aufmachen wieder zukriegt. Das ist doch meistens nur zusammengesteckt und verriegelt dann für immer und ewig.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Scanner -> Scheibenreinigung

    Ich habe das jetzt mit Microfasertücher und Wasser soweit in den Grif bekommen, das meine Scanns wieder sauber sind, aber weg sind, aber auf der Scheibe sind die Fleckchen noch leicht bis etwas stärker zu sehen.

    Hast Du Beeinträchtigugen bei Deinen Scanns?

    Gibt es da vielleicht Kunstoffreiniger so wie für das Handy, weisst Du da was ?

    danke digiface
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Scanner -> Scheibenreinigung

    Warst ein bissel schneller :).

    Also mit den Microfasertücher habe ich es schon soweit hin bekommen, zufrieden mit dem Scannergebnis wäre ich normal schon ( das Weiss ist Weiss ), wenn ich nicht wüsste, das auf der Scheibe zwei Fleckchen sind, die ich da nicht wegbekomme.

    Schrauben hat er auch, aber bei mir scheinen die Flecken doch aussen zusein, denn sie wurden ja entscheident besser, aber weg sind sie nicht.

    digiface
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Scanner -> Scheibenreinigung

    Das Problem mit einem Microfasertuch ist das die "Scheibe" damit extrem aufgeladen wird und damit nochmehr Dreck anzieht.

    Gruß Gorcon
     
  8. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Scanner -> Scheibenreinigung

    Habe auch einen hp-Scanner in einem officejet d135 . Bei mir ist die Scheibe von innen(!) verschliert. Habe die Scheibe sogar schon mal ausgebaut (das war vielleicht ein Gefummel) und gründlichst gereinigt, danach war die Scheibe auch prima sauber. Allerdings haben sich die Verschlierungen wieder eingestellt, so dass ich nun annehemen muss, dass diese sich von der Lampe her entwickeln. Die "kommen" nämlich von der Seite, wo die Lampe immer "parkt" und nehmen mit zunehmender Entfernung von dieser Seite ab. Allerdings habe ich beim Scannen trotz verschlierter Scheibe noch keine Beeinträchtigungen feststellen können, außer dass beim Farbscannen auf dem Ausdruch immer ein leichter Graufilm, allerdings gleichmäßig über das ganze Blatt verteilt, gedruckt wird.

    Da ich keinen Bock habe, ständig Geräte zu hp zu schicken, und ich mit dem ganz leichten Graufilm noch leben kann, habe ich mich damit abgefunden. Warum ich das alles schreibe? Na vielleicht ist die Verschnutzung bei dir auch von innen? Natürlich wünsche ich dir den Reinigungs-Erfolg! ;)

    edit: Meine Scheibe ist aus richtigem Glas, kein Kunststoff. Beschichtung? weiß nicht, habe nichts erkennen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2005
  9. scotty-utb

    scotty-utb Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Ost-Bayern
    AW: Scanner -> Scheibenreinigung

    Umax-Scanner, Scheibe von innen (!) mit doppelseitigem Klebeband (!!) ans Kunsttoffgehäuse geheftet. Das musste nach ein paar Büchern sich lösen.
    Ergebniss: Kratzer auf der Scheibe von innen.
    Hab dann die Scheibe eines Mustek (elektronik-Schaden, vom Sperrmüll ;-) mit Heißkleber reingeklebt.

    Beide Scheiben sind aus "glas", gereinigt wird mit Spiritus ...
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Scanner -> Scheibenreinigung

    scotty-utb, Von welchem Mustek Scanner hast Du die Scheibe?
    Werde mir wohl auch einen besorgen müssen.
    Ansonsten werde ich wohl mal einen Glaser aufsuchen und mir dort eine Scheibe "anfertigen" lassen.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen