1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Scannen in guter Qualität

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von electrohunter, 14. Juni 2012.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hallo,

    ich muss endlich mal nachfragen, wie scannt man eigentlich richtig? Ich habe mir den Canon MG 5250 vor längerer Zeit gekauft, aber ich bekomme es einfach nicht hin, Fotos in guter Qualität einzuscannen.

    Die eingescannten Fotos haben sehr viele weiße Punkte (Staubkörnchen?), die Farben sind auch nicht 100% realistisch und die Fotos sind auch nicht richtig scharf, und wenn man die Fotos sich in 100%iger Größe anschaut, sind sie auch verpixelt. Natürlich habe ich die Auflage sauber gemacht. Ich habe auch mit der Software gearbeitet und verschiedene Einstellungen ausprobiert, aber es tut sich nichts.

    In einem anderen Forum habe ich gelesen, desto besser der Scanner, desto mehr Staubkörnchen etc. scannt er mit ein. Das kann ja aber nicht die Lösung sein. Die Fotos sind natürlich in Ordnung.

    Vielleicht kennt ja jemand auch dieses Problem und kann dazu was sagen?
     
  2. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Scannen in guter Qualität


    Naja, was willst du da mit 2400x2400 groß machen? Mein alter Drucker konnte 4800x4800 und da sah alles ganz anders aus. Habe viele analoge Fotos damit digitalisiert und bin auch sehr zufrieden damit.

    Also die Auflösung ist dein Problem, nicht der Drucker als solcher.;)
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Scannen in guter Qualität

    Ich glaube kaum, dass das (nur) an der Auflösung liegt und ich finde 2400 x 2400 auch recht gut. Mir geht es nicht um perfekte Fotos, sondern sie sollten einfach nur okay bis gut sein und nicht so schlecht wie ich sie momentan habe. Vielleicht habe ich auch nur was falsch eingestellt und dachte mir, vielleicht hat ja jemand hier davon Ahnung.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Scannen in guter Qualität

    Drucker? Geht um Scanner.
     
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Scannen in guter Qualität

    Doch, doch! Mit 4800x4800 konnte ich farbiges A4 mit Text und Bild kaum vom Original unterscheiden. Wenn ich jetzt auch (leider) mit nur 2400x2400 irgendein Dokument einscanne z.B. in PDF, ist schon beim 1x zoomen sichtbar daß das nur ein Scan sein kann. In Papierform auch.
     
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Scannen in guter Qualität

    Jo. War ein Multigerät 3in1, nannte ich aber Drucker. :)
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Scannen in guter Qualität

    Bei 2400dpi bist du schon über der Grenze dessen, was herkömmliches Fotopapier aufgrund seiner Körnung überhaupt abbilden kann.

    Papierabzüge mit mehr als 1200 dpi zu scannen, ergibt überhaupt keinen Sinn. Es sei denn, es sind extrem hochwertige Abzüge.
     
  8. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Scannen in guter Qualität

    ... und was heißt das nun? Mein Drucker/Scanner/Kopierer Canon MG 5250 ist Mist und ich kann damit nichts anfangen und die Bewertungen und Tests, worin drin steht, dass dieses Teil tolle Scanns macht, sind dann falsch?
     
  9. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Scannen in guter Qualität

    Beruhige dich. Ich habe auch einen Canon-Kombi mit vielen,vielen tollen Bewertungen bei amazon, ja und? Das ändert doch nichts an meinem Empfinden, daß der alte Kombi bessere Scanns gemacht hat, weil ich auch höhere Ansprüche habe und durchaus kritisch bin. Wenn einer also so ein 0815 Schreiben einscannt und meint was wollt ihr denn mehr an Qualität -dann ist auch klar wie die 5 Sterne da kommen. :rolleyes:
     
  10. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Scannen in guter Qualität

    Eigentlich kann ich mir selber auf den Kopf hauen.

    Ich habe die ganze Zeit mit automatisch scannen gemacht. Nun habe ich auf Foto 15 x 10 cm umgestellt und er scannt jetzt sehr gut!!!! :D
     

Diese Seite empfehlen