1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Saudi Sports

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von vagabundo1609, 8. November 2005.

  1. vagabundo1609

    vagabundo1609 Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    :confused: Hallo Leute
    Habe eine Frage:Empfange mit meiner T90 über Nilesat paar arabische Sender
    Kuwait Sport,EDTV Sport...),die Signalstärke und Qualität sind zwar bescheidend,aber meistens geht’s mit dem Empfang.Ich habe nur Probleme
    mit dem Sender Saudi Sports,hab schon versucht LNB und Antenne zu verstellen bringt aber nichts.Weiss jemand warum Saudi Sports schlechter zu empfangen ist ,oder wie man die Signalqualität verbessern könnte
    Danke !!!
     
  2. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    AW: Saudi Sports

    Hallo
    Saudi Sports habe ich zwar auch nirgends gefunden, aber wenn er auf dem Transponder 12149 H wie die anderen Saudi TV's ist, sieht es schlecht aus. Für die horizontalen Transponder ist die Schüssel zu klein.
    Gruss Daniel
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Saudi Sports

    hier in wien kann ich saudisport auf nilesat mit 90er primfocus 0.3 ivacom lnb auch nicht empfangen. bekomme den sender ohne problem auf arabsat 26°
    (derzeit´läuft dort pferdesport)

    johannes
     
  4. vagabundo1609

    vagabundo1609 Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Saudi Sports

    Schade, :wüt: wollte soooo gerne argent.Fussball gucken...
    Danke für die Hilfe !!!
     
  5. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Saudi Sports

    Ja vagabundo,wo ist ungfähr Dein Standort?Hier in Mitteldeutschland,leicht südwestlich von Hall/Leipzig kann ich die horizontalen Transponder mit 125 cm
    noch gut empfangen.Ist aber auch von LNB abhängig,sogar bei gleicher Bauart und Hersteller.(TwinLNB an Motorschüssel.)Mit 100 cm ging es nur bei idealen Bedingungen.


    Gruß Fuddel
     
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Saudi Sports

    Bei mir in Marburg bekomme ich mit 125cm auch die horizontalen Transponder gut rein.
    Etwas problematisch sind bei mir allerdings:
    12149 H (Meistens ruckelig)
    12226 H (Geht fast nie)
    12303 H (Geht auch oft nicht)

    Tendenziell kommt es mir so vor, als ob vor allem Transponder im obersten Frequenzbereich betroffen sind.
    Auch der Transponder mit dem Showtime Paket auf 12073 H ist schon sehr schwach. Wogegen 11919 H, und alles was darunter liegt sehr gut rein kommt.

    Was ich auch merkwürdig finde, ist daß ich auf 12149 H eigentlich immer auf Anhieb ein Signal angezeigt bekomme. Auch wenn das Bild oft nur fetzenweise rein kommt.
    Auf 12226 H und 12303 H bekomme ich hingegen auf Anhieb überhaupt kein Signal angezeigt und entsprechend auch kein Bild.
    Lasse ich den Receiver aber längere Zeit (bis zu 5 Minuten) auf einem Sender stehen, kommt plötzlich ein erstaunlich flüssiges Bild. Schalte ich kurz um, ist es sofort wieder weg und ich muss wieder ein paar Minuten warten.
    Wenn es aber erst einmal läuft, kann man es stundenlang sehen.

    Allerdings senden alle drei Transponder mit der selben Polarisation, Symbolrate und FEC. Weswegen ich mir diese Unterschiede nicht erklären kann.

    Außerdem klappt das auch nur bei meinem Technisat Receiver so. Die anderen Receiver zeigen zumeist garkein Bild auf besagten Transpondern an, wenn der Empfang schlecht ist.

    Gruß Indymal
     
  7. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Saudi Sports

    Indymal:12149 H (Meistens ruckelig)
    12226 H (Geht fast nie)
    12303 H (Geht auch oft nicht)

    Also die von Dir geschilderten Auffällikeiten der Signalanzeige und des langsamen Bildaufbaues habe ich am Humax und D-Box 1 so nicht.13303H
    kommt bei mir etwa o,5% schlechter,was aber bereits zu gelegentlichen Klötzchen führt.12073 mit Soundtrack ist nochmal o,5% schwächer.Die D-Box kommt damit besser zurecht,was aber auch am Twin-LNB liegt.1.)sind die LNB nicht gleich in der Frequenzliniarität und 2.)am Humax liegt noch der Motor dazwischen.Mit Umschalten der LNB-Leitungen geht dann aber manches doch noch zufriedenstellend.

    Gruß Fuddel
     

Diese Seite empfehlen