1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Saturn: 2 Jahre Garantie oder doch nicht ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von achristho2005, 22. November 2005.

  1. achristho2005

    achristho2005 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    62
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe am 11.12.2003 bei Saturn einen DVD - Recorder gekauft, Pioneer DVR 3100 S. Dort habe ich vor dem Kauf extra gefragt, weil´s auch so damals in der Werbung stand, ob ich wirklich schon die 2 Jahre Garantie auf´s Gerät bekomme. Sonst würde ich dieses Gerät erst nach dem 1.1.2004 kaufen. Der Verkäufer sagte mit, das Saturn schon jetzt die 2 Jahre Garantie gibt. Damit war der Kauf, und noch weitere, z.B. Boxen und Reciever perfekt.

    Nun meinte mein Pioneer DVR letzte Woche keine Rohlinge mehr anzunehmen, und bereits bespielte RW´s nicht mehr zu erkennen. :eek:

    Ich also hin nach Saturn, weil ja Garantie noch bis zum 11.12.2005 drauf ist, um das Gerät zur Reparatur zu bringen. :p

    Doch nun der Hammer, es kann sich niemand an diese Werbung, gescheige denn diese Abmachung erinnern, das Saturn schon im Dez. 2003 , die 2 Jahre Garantie gegeben hat. :mad: :wüt:

    Aussage am Sevicezenter: "Wir wären ja blöd, wenn wir schon voher die Garantie hätten !" :eek: Er müsse sich mal mit Pioneer auseinander setzten, ob man da was machen kann, falls nicht, würde sich eine Raparatur nicht lohnen :eek: .

    Hat jemand vielleicht einen Tip, oder ähnliches erlebt, ich überlege mir wirklich, falls nicht in den nächsten 2 Tagen was positives von Saturn kommt, rechtliche Schritte einzulegen, da ich Zeugen habe, die es mir bestätigen können, das der Verkäufer mir gesagt hat "2 JAHRE GARANTIE".

    Gruss Thorsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2005
  2. hocuspocus

    hocuspocus Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    123
    AW: Saturn: 2 Jahre Garantie oder doch nicht ?

    Frag dich, ob sich ein Aufstand lohnt ... Ärger, Zeit, Nerven ...

    Kauf dir einen neuen Brenner, die kosten mittlerweile einen Bruchteil vom 2003er-Preis.
     
  3. achristho2005

    achristho2005 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    62
    AW: Saturn: 2 Jahre Garantie oder doch nicht ?

    Klar sind die Geräte mittlerweile billiger, aber es geht ums Prinzip, das Gerät hat mich damals 579,- € gekostet, und auch wenn es gerade Weihnachtsgeld gab, sehe ich es nicht ein mir ein neues anzuschaffen, solange die Sache nicht klar ist.
     
  4. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: Saturn: 2 Jahre Garantie oder doch nicht ?

    Hallo
    Du hast ja menschlich prinzipell Recht aber heutzutage kostet ein guter DVD Brenner zwischen 50€ und 100€ da lohnt es sich nicht im geringsten rechtliche Schritte zu unternehmen sorry aber das ist von der Summe her einfach zu lächerlich da hast du mit deinen Zeugen bei einem Termin höhere Fahrtkosten. Klagen lohnt sich nur ab einer gewissen Summe und wenn du eine Rechtschutz Vesicherung hast die die kompletten Kosten übernimmt. Hast du von dem Verkäufer die Garantie Zusage für 2 Jahre schriftlich bekommen ? Nein dann ist es wertlos. Ganz abgesehen davon hast du nicht 2 Jahre Garantie sondern ein halbes Jahr Garantie und danach noch 1,5 Jahre Gewährleistung (vom Hersteller) was bedeutet das nach Ablauf des ersten halben Jahres bei einem Defekt nicht mehr Saturn für das Gerät zuständig ist sondern der Hersteller demzufolge mußt du dich an den Hersteller wenden und nicht an Saturn die werden dich wieder nach Hause schicken.
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2005
  5. achristho2005

    achristho2005 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    62
    AW: Saturn: 2 Jahre Garantie oder doch nicht ?

    Wie kommst du darauf das ein guter DVD Recorder 50 - 100 € kostet, schau mal hier, dann weist du was für Brenner ich meine: http://www.testberichte.de/r/test/683/dvd-geraete-dvd-recorder.html

    zur Garantie: selbst in der alten Garantiekarte steht schon 1 Jahr

    Gruss Thorsten
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Saturn: 2 Jahre Garantie oder doch nicht ?

    Eine Garantie ist eine freiwillige Leistung des Händlers oder Herstellers, die Bestandteil des Vertrags ist.
    Garantiebedingungen findet man daher häufig in den AGB oder zusätzlich auf der Rechnung vermerkt.

    Zum 1.1.2004 ist ein neues Gewährleistungsrecht in Kraft getreten, wobei nach sechs Monaten sich die Beweislast umkehrt. Soll heißen, dass innerhalb der ersten sechs Monate der Händler nachweisen müsste, dass der beanstandete Mangel nicht schon zum Zeitpunkt des Kaufs vorhanden war, nach den ersten sechs Monaten muss der Kunde nachweisen, dass das der Fall war, was im Zweifelsfall sehr schwierig ist.

    Ich kann mich auch noch daran erinnern, dass damals viele Händler damit geworben haben, dass sie "schon jetzt" zwei Jahre "Garantie" geben würden.

    Steht denn irgendwas auf der Rechnung drauf?

    Gag
     
  7. achristho2005

    achristho2005 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    62
    AW: Saturn: 2 Jahre Garantie oder doch nicht ?

    leider nein :(
     
  8. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: Saturn: 2 Jahre Garantie oder doch nicht ?

    Hallo
    Ups Sorry ich war bei einem PC Brenner.
    Die Garantiekarte ist doch aber vom Hersteller und nicht von Saturn oder ? 2 Jahre mündlich gegen 1 Jahr schriftlich was meinst du wohl ist da das ausschlaggebendere ? Noch einmal zu Saturn mußt du innerhalb des ersten halben Jahres danach hat Saturn damit nichts mehr zu tun und du mußt dich an den Hersteller wenden und den wird es nicht interessieren was dir ein Verkäufer bei Saturn mündlich zugesagt hat. Es gibt sogar etliche Händler die sich Garantie/Gewährleistungs/Kulanz-anträge nach einem halben Jahr bezahlen lassen (Porto/Versand/Bearbeitungsgebühr etc.).
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2005
  9. achristho2005

    achristho2005 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    62
    AW: Saturn: 2 Jahre Garantie oder doch nicht ?

    ja schon, aber Saturn hat damals damit geworben, jetzt schon 2 Jahre zu geben, sonst hätte ich ja auch erst nach dem 1.1.2004 gekauft ;)

    Die Frage die sich mir noch zusätzlich stellt, warum sich eine kostenpflichtige Reparatur nicht lohnen würde ?
     
  10. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: Saturn: 2 Jahre Garantie oder doch nicht ?

    Hast du dich auch mal direkt bei Pioneer über deren Garantiebedingungen/leistungen erkundigt?
    http://www.pioneer.de/de/body.jsp
    Das wäre zumindest mein nächster Schritt...
     

Diese Seite empfehlen