1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

satspiegel teilweise durch bäume verdeckt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von estrela, 16. März 2012.

  1. estrela

    estrela Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,
    ich bräuchte mal eure meinung zu folgendem prob:
    umzugsbedingt muss ich eine neue sat-schüssel incl. lnb für hdtv kaufen. ich hab einen bereits einen kathrein receiver ufs 903.
    ausrichtung nur auf astra mit einem teilnehmer.
    es gibt einen stabilen wandhalter in 2 m höhe und leider ein paar bäume in 24 m entfernung aber mit 16 m höhe.
    ich habe bei Satellite Finder / Dish Pointing Calculator with Google Maps | DishPointer.com die elevation berechnet und folgendes ergebnis bekommen:
    32,9 grad berechnet
    34,51 grad oberkante baum
    nun meine fragen
    - kann ich mit grosser schüssel 85 oder 90 durchmesser, einem guten lnb und gutes kabel diese qualitätsdifferenz ausgleichen ??
    - cas 90 + Single LNB UAS 571 würde preislich passen oder reicht auch was von hirschmann oder CCA 850 citycom
    zum rumprobieren fehlt mir leider die zeit.
    freue mich auf eure antworten
    gruss aus oberbayern
    thomas
     
  2. Tevio

    Tevio Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: satspiegel teilweise durch bäume verdeckt

    Irgendwo in den Weiten dieses Forums gibt es einen Beitrag mit einem Link zu einem Emulator, der die Empfangsbedingungen bei Hindernissen berechnet, also in welcher Entfernung Bäume stehen und wie hoch sie sein dürfen, damit man noch Empfang hat. Leider kann ich ihn nicht finden.

    Gruß
    Tevio
     
  3. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: satspiegel teilweise durch bäume verdeckt

    Wenn es wirklich so knapp ist, dann solltest du prüfen, ob es nicht möglich ist, die Schüssel 2m höher anzubringen.

    Eine Empfangsgarantie kann dir bestimmt keiner geben. Vielleicht geht es im Winter, falls es sich um Laubbäume handelt, die den Satelliten abschirmen.
     
  4. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: satspiegel teilweise durch bäume verdeckt

    Mit einfacher Trigonometrie gehts auch, die Werte hat er doch vorgegeben. :)
     
  5. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: satspiegel teilweise durch bäume verdeckt

    Wie hast Du die Entfernungen/Höhen ermittelt?

    Unter der Voraussetzung, daß die 24 Meter und 2 Meter Antennenhöhe ziemlich genau sind, ergibt sich bei 32,9 Grad

    24 Meter * tan(32,9) = 15,52 Meter Erhöhung über der Antenne.

    Da die Antenne aber 2 Meter über dem Erdboden ist, dürfen die Bäume eine Höhe von 17,52 Metern haben (wenn sie nicht selbst auf einer Erhöhung stehen...)

    Man muss dabei aber bedenken, daß Bäume wachsen....
     
  6. estrela

    estrela Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: satspiegel teilweise durch bäume verdeckt

    hallo,
    danke für die antworten. ich habe die höhe mittels försterdreieck und entfernung gemessen. die erhöhte position der antenne ist schon incl.
    kann ich mit besseren material bessere ergebnisse erzielen oder ist das utopie ?? dann könnte ich auch was normal preisiges ordern.
    gruss
    thomas
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: satspiegel teilweise durch bäume verdeckt

    Mit besserem Material ist da nichts, da Du die Natur nicht ausschalten kannst, höchstens mit der Kettensäge, oder die Antenne rauf aufs Dach, da gewinnst Du schon mal bei einem normalen einstöckigen Haus ca. 8 Meter
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.889
    Zustimmungen:
    3.109
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: satspiegel teilweise durch bäume verdeckt

    Aus eigener Erfahrung kann ich dir nur davon abraten. Wir hatten früher an einem Arbeitsplatz mal eine Schüssel durch ein paar Birkenwipfel blinzeln lassen, das ging im großen ganzen recht gut, es gab nur ein Problem. Wenn es im Sommer geregnet hatte, und die Blätter waren nass, dann war einfach Schluss mit dem Empfang. Und das konnte sich je nach Wetterlage über Wochen hinziehen. Im Winter war es kein Problem, im trockenen Sommer auch nicht, aber Regen auf Blätter war tödlich...:(
    Ich würde erstmal versuchen ob es irgendeinen anderen Weg gibt, und dann hilft nur ausprobieren.
     

Diese Seite empfehlen