1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satschüssel upgraden - machbar?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von velta4, 10. April 2011.

  1. velta4

    velta4 Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum!

    Ich möchte meiner Satanlage ein paar neue Teile gönnen. Jetzt meine Frage, ob das überhaupt funktioniert und wenn ja, mit welchen Komponenten man da etwas machen kann?!

    Folgendes ist vorhanden:
    1 85er Schüssel mit aktuell 1x Quad Universal LNB der Marke Nokia
    1 Multischalter, der wohl auch getauscht werden sollte (besser einen von SPAUN?!) --> (siehe Fotos)

    Directupload.net - Disbgc6nv.jpg
    Directupload.net - Dizmymp6y.jpg
    Directupload.net - Deryes9hw.jpg

    Das sollte nach dem Upgrade möglich sein:
    - Astra-Empfang (auch 23 Grad?)
    - Hotbird-Empfang
    - evtl. noch den ein oder anderen Satelliten mehr?
    - 8 Teilnehmer (Receiver)

    Welche Komponenten sollte ich mir zulegen, um mein Ziel zu erreichen? Es dürfen gerne höherwertige Komponenten sein.

    Kann die Schüssel überhaupt mit einem Universalmultifeedhalter aufgerüstet werden? Wenn ja, welcher würde bei meiner Schüssel passen?

    Welche LNB's sollte ich nehmen (Alps?!)?

    Danke für die Antworten.

    Gruß, velta4
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.670
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satschüssel upgraden - machbar?!

    Sollen alle alles empfangen, oder ist der Multifeed Empfang nur für eine beschränkte Teilnehmer Anzahl nötig??.

    Dan kann man das nämlich einfacher realisieren.
    Ohne teuren Neuen Multischalter.

    Da ein 40 mm LNB vorhanden ist, ist das :
    Universalmultifeedhalter 3-fach Alu - Montage Zubehör - LNB-Zubehör
    die einfachste und günstigste Lösung.
    Sieht aber nicht gut aus.

    Hier mal als Beispiel, wo nur ein Teilnehmer alle Positionen empfängt.
    Das geht bis zu 4 Teilnehmern.
    Ohne einen Neuen Multischalter.
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2011
  3. velta4

    velta4 Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satschüssel upgraden - machbar?!

    Zunächst danke für die Antwort und das Beispiel.

    Es sollen nach Möglichkeit alle Teilnehmer (bis zu 8 Receiver) alle Satelliten sehen können.

    Die Frage wäre, wieviele LNB's (Satelliten) ich bei der vorhandenen Schüssel auf eine Multifeedhalterung anbringen kann. Astra-Familie und Hotbird würden evtl. auch genügen. Wahrscheinlich ist wegen der Größe der Schüssel auch nicht mehr möglich?!

    Einen entsprechenden Multischalter würde ich dann natürlich noch kaufen müssen (Vorschläge?).

    Danke für weitere Hilfen und Anregungen!
     
  4. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Satschüssel upgraden - machbar?!

    Dafür braucht man einen 16/8 (b.z.w. 17/8) Multischalter + 4x Quattro LNB. (also einen Schalter mit 16 Eingängen)
    Die Dinger sind richtig teuer. (300 bis 500 Euro)
    Schüsseln mit 4 LNBs sind kein Problem. (zum Beispiel eine Wavefrontier)
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Satschüssel upgraden - machbar?!

    Die Fragen, um dir genau sagen zu können was machbar + ggf. sinnvoll/sinnlos wäre ist aktuell vielmehr:

    1. wo soll diese Anlage gebaut werden (Ort nähe von...) ? Das ist wichtig wegen dem 28 Grad

    2.
    Kann man dir erst genau sagen wenn man auch genau weiß welche Satelliten zu haben möchtest und wo die Anlage gebaut werden soll.

    Die "Astra-Familie" besteht aus akt. 5 SAT-Positionen (4.8-19.2-23.5-28.2-31.5 Grad Ost) wobei für dich was man hier rausliest nur 3 interessant sein dürften. Die Frage aber wäre jetzt: "warum 13, 23 und/oder 28 Grad" ? Sind die für dich echt so interessant das du deswegen eine "Monster-Anlage" bauen möchtest, reichen nicht z.B. 2 Satelliten aus ? Das würde den Anlagenbau um vieles erleichtern und vor allem die Anlage um einiges günstiger machen.
    Was interessiert dich an Programmen auf 13, 23 und 28 Grad ? Weißt du überhaupt was darüber gesendet wird (23 Grad = holländisch geprägt / 28 Grad = english geprägt / 13 Grad = horizontal/italienisch/türkisch/andere Fremdsprachen geprägt umd das mal grob darzustellen !).
     
  6. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Satschüssel upgraden - machbar?!

    Du könntest 23,5°, 19,2°, 13° u.9° Ost als eines. Als zweites:
    13°, 19,2°, 23,5° u.28,2° (hier zumindest den Eurobird) je nach Wohnort.
    Kannst hier mal nachsehen, die Sender aller genannter Satelliten:
    FlySat Sat List

    PS. wie schon gesagt wurde, einen 17x8 Multischalter. Und als Multifeedhalter, aussuchen welcher zu deiner Schüssel passt, evtl. den von Nelli verlinke;):winken:
    Montage Zubehör - LNB-Zubehör
     
  7. velta4

    velta4 Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satschüssel upgraden - machbar?!

    Nochmals danke für die neuesten Reaktionen!

    Durch die Antworten (speziell von "satmanager") habe ich mich dazu entschlossen, dass Ganze kleiner aufzuziehen.
    Also lediglich der Empfang von Astra/19,2 und Hotbird/13,0 (müsste ausreichend sein.

    Also einfach nur die Fragen:
    - welcher Multifeed passt hier für meine vorhandene Schüssel (oder die auch tauschen?),
    - welche LNB's wären nötig und zu empfehlen
    - und letztlich welchen Multischalter sollte ich für bis zu 8 Teilnehmer nehmen?

    Was würden die Experten raten (wie gesagt, es darf auch etwas teurer sein!)

    Danke für das weitere Feedback!

    Grüße, velta4
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Satschüssel upgraden - machbar?!

    Was für eine Antenne, die kennt hier keiner außer dir !

    Bild vom Arm der Antenne und vom LNB-Halter wäre recht gut um dir da genau was sagen zu können.

    P.S. darf man fragen was auf Hotbird so wichtiges für dich ist ? Italien, Schweiz, "horizontales" etc. ? Ich selbst kenne nur eine Familie die Hotbird echt "braucht" und die sind Italiener + haben ein Abo für Sky Italia.
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.723
    Zustimmungen:
    4.917
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Satschüssel upgraden - machbar?!

    2x Quattro LNB von Alps
    ALPS UNI-QUATTRO LNC 40mm FEED - LNB - LNB Quattro
    SMS 9982 NF von Spaun
    Spaun SMS 9982 NF - Multischalter - Spaun

    Wenn du eine neue Schüssel doch möchtest,würde ich da eine Gibertini OP 85 SE empfehlen
    Gibertini OP 85 SE - Alu-Antenne
    und dazu passenden Multifeedhalter
    Schielhalter Gibertini MFP 2-40 XP-Premium 2-fach - Antennen - Gibertini XP Premium
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2011
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.723
    Zustimmungen:
    4.917
    Punkte für Erfolge:
    213

Diese Seite empfehlen