1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satrecht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von serdar22, 22. Dezember 2004.

  1. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    Anzeige
    hallo
    ich wohne nun in Köln und wohne in ein Blockhaus und das haus hat eine gemeinschaftsantenne(5°-10°-13°-16°-28,2°-42°),es gibt nur ca.80 kanäle.kann ich selber ein Antenne anbringen??im Hausregeln steht Antenne anbringen verboten.ein Mieter haben sie zum Gericht gegebne,wer gewinnt die Klage?8 TR sender reichen mir nicht.nur schrott sender.frage mich noch wieso die RTV Int - Nashe Kino - Detski Mir/TeleKlub offen sind:confused: .es gibt kein decoder oder Receiver.direkte empfang über geminschaftsantenne,die muss man doch abonnieren
     
  2. Xolo

    Xolo Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2002
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Deutschland
    AW: Satrecht

    Also laut diesem Gerichtsurteil darf man, trotz Klausel im Vertrag!, eine Satschüssel anbringen, solange sie NICHT fest montiert wird!



    Satellitenschüsseln auf Balkon und Terrasse
    Wer eine Satellitenschüssel lose auf dem Balkon oder der Terrasse aufstellt, braucht dafür keine besondere Genehmigung vom Vermieter. Selbst wenn eine Klausel im Mietvertrag das Einverständnis des Vermieters verlangt, darf die Parabolantenne aufgestellt werden. Zu diesem Urteil kam jetzt das Landgericht Hamburg. Wichtig dabei: Der Mieter darf keine Löcher in Wand oder Fenster bohren, um z.B. das Kabel zum Empfänger zu führen. Erst, wenn die Schüssel fest installiert wird, kann der Vermieter den Satellitenempfang untersagen.

    Quelle: Landgericht Hamburg, AZ. 316 S 17/99


    HIER ist der Link!


    MfG

    Xolo
     
  3. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: Satrecht

    Der Mieter hat sich gedacht bei den Positionen kann niemand meckern. Was mich dabei wundert warum es nur 80 Kanäle sind. Ist alles korrekt angeschlossen? Irgendwo hat man wohl gespart.

    Bei meinem Haus wo ich früher wohnte war es so auch eine Antenne installiert war und zwar auf Astra 19 Hotbird und Türksat. Ich habe dann druck gemacht sie sollen Türksat abklemmen da eh niemand sowas braucht im Hause (denn keine Türken da). Man meinte früher oder später kommt ein Türke rein. Ich machte Druck und der Vermieter aht dann schliesslich Hotbird komplett angeschlossen. Früher belegte Türksat die Einschlüsse. Hotbird war nur zum teil drauf.
     
  4. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    AW: Satrecht

    Ok danke.mein SG2100 kann ich auf Mastfuss festmontieren oder?geht oder?
    manche sender sind so schlecht,schlechtes bild.z.B TGRT und TVP,es sieht wie analog aus:mad:
     
  5. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: Satrecht

    Moment. Schaust du die Kanäle jetzt digital oder analog?
     
  6. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    AW: Satrecht

    digital
    show tv,kanalD,Atv,CNN Türk,kanal7,TGRT,Star..
    polsat,TVP,Ard,Zdf.. u.a
    TGRT und TVP schlechtes bild,wie analog
     

Diese Seite empfehlen