1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satkarte TV-station DVB-s2 und PC

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von olwobem, 19. März 2006.

  1. olwobem

    olwobem Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Möglingen
    Anzeige
    Hi

    wer kann helfen;

    Habe die TV-Karte an zwei PC getestet.
    An einem ohne Probleme sauberes Bild und an einem anderen
    mit AMD 64 x2 4200+ und x1800 Grafikkarte sind immer mal für sehr kurze Zeit
    Standbilder.
    Alle Karteneinstellungen sind gleich.
    Wo liegt der Fehler?
    Festplatte?

    olwobem
     
  2. arno-k

    arno-k Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    63
    AW: Satkarte TV-station DVB-s2 und PC

    Welche Hardware hat der andere PC ?

    Achte auf Filterkonflikte oder die eingestellte Grafik oder
    den Steckplatz oder onBoard Hardware oder Netzwerkeinflüsse (sehr hoch, deshalb abschalten).

    Ich habe die KNC One DVB S2 seit einem Monat im Einsatz
    leider im Moment nur mit einem XP 3000.

    Eigentlich sollen alle Dual-Core CPU funktionieren auch ein x2 3800.

    Du hast einem Rechner wahrscheinlich nicht optimal konfiguriert.

    Gruß Arno
     
  3. olwobem

    olwobem Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Möglingen
    AW: Satkarte TV-station DVB-s2 und PC

    Hi Arno,

    es handelt sich hier um den neuesten HTPC : DIGN x15e.
    Grafikkarte x1800 / Festplatte / Bord usw alles "NEU"

    Die CPU liegt zwischen 4 bis 12 % also kein Thema.

    Habe alles an Treiber geprüft bzw. neue geladen, aber leider noch keinen
    Erfolg.

    Das Einfrieren des Bildes erfolgt in unregelmässigen Abständen.

    olwobem
     

Diese Seite empfehlen