1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satforce Receiver plötzlich kein Signal mehr?!

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von balarooo, 16. April 2011.

  1. balarooo

    balarooo Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo :)

    Bin in verzweifelter Suche nach Hilfe auf dieses Forum gestoßen und ich hoffe wirklich ihr könnt mir helfen und ich komm nicht wie ein absoluter Vollidiot rüber - ich kenn mich einfach wirklich überhaupt nicht aus (das wird auch nicht schwer zu erkennen sein..)

    Zu meinem Problem: Wir sind letzten Sommer in ein neues Haus gezogen, hatten hier zuerst länger noch keinen Fernseher und haben ihn dann mit dem alten, bereits vorhandenen SAT Receiver verwendet. Hat an sich funktioniert, aber zu Weihnachten haben wir dann einen neuen digital SAT Receiver geschenkt bekommen. Nach Anleitung angeschlossen, hat alles wunderbar funktioniert, Sender aus der ganzen Welt mehr oder weniger.
    Hat auch bei Nebel/Schnee/Wind ohne Probleme funktioniert.
    Irgendwann schaltet mein Stiefvater den Fernseher an und es kommt nichts mehr. Das war vor ca 1 Monat. Hat sich bis jetzt niemand drum gekümmert obwohl er meinte er wird einen Fachmann zu uns holen.
    Nun hab ich mir aber gedacht, dass man das vielleicht einfacher, schneller und billiger auch lösen kann weil ja vielleicht nur irgendeine Einstellung falsch ist (Meine Eltern tendieren dazu wild drauflos zu schalten wenn mal was nicht sofort funktioniert, wenn man aber fragt haben sie nichts gemacht)

    So, die Frage ist jetzt welche Informationen ihr braucht um mir helfen zu können, ich versuchs mal:
    Antenneneinstellungen:
    Satellit Astra 2
    Transponder 10714/ H/22000
    LNB Typ Universal
    Diseqc aus
    DISEqC Port aus
    22 KHz aus
    LNB Power an
    Netzwerksuche nein
    Scan Mode FTA + CAS

    wenn ich bei Satellit weiter schalte kommen noch andere Seiten zur Auswahl..

    1.) Satellit Astra 1
    Transponder 10744/H/22000
    LNB Typ Universal
    Diseqc DiSEqC 1.0
    DiSEqC Port Port 1
    22 KHz aus
    LNB Power an
    Netzwerksuche nein
    Scan Mode FTA + CAS

    2.) Satellit Astra 3A
    Transponder 11475/V/27500
    Diseqc aus
    Diseqc Port aus
    22KHz aus
    (der Rest bleibt gleich)

    3.) Satellit Hotbird 1-5
    Transponder 10719/V/27500
    Diseqc DiSEqC 1.0
    DiSEqc Port Port 2
    (Rest bleibt gleich)


    Jetzt hab ich irgendwie das Gefühl, dass ich den Astra 1 nehmen sollte weil da Diseqc an ist und da auch ein Port steht (nicht das ich wüsste was das bedeutet, aber für mich wirkts so, als wäre das etwas Ausschlaggebendes)
    Ich traue mich aber nicht, da irgendetwas umzustellen, weil ichs zum Schluss dann ganz ruiniere (obwohl schlimmer als jetzt kanns sowieso nicht mehr werden..)
    Ich hab auch ein bisschen im Forum gelesen und da steht, dass man es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen soll - kann man da nichts falsch machen? Löscht man da nicht irgendetwas Wichtiges? Bzw muss man dann danach wieder etwas neu einstellen? Weil da wäre ich dann wieder ratlos.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, und ihr dürft ruhig lachen weil ich so ahnungslos bin :)

    Ach und falls das wichtig ist, es ist ein SATforce Receiver und das ganze spielt sich in einem kleinen Dorf in Österreich ab :D

    Danke schon mal im Voraus!
    LG
    balarooo
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.253
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Satforce Receiver plötzlich kein Signal mehr?!

    Moin,
    wenn du nur eine Sat Position empfangen kannst (Astra1 19,2°O) muss du folgende Antennen und LNB Einstellung in Menü haben:

    Satellit-Astra1
    LNB Typ-Universal bzw.Digital
    LO Low-9750MHz
    LO High-10600MHz
    22kHz-AUTO
    Polarisation-AUTO bzw.H/V
    LNB Power-AN
    DiSEqC-AUS

    Oder den Receiver auf Werkseinstellung zu setzen.(Meinstens wird da diese Standard Einstellung für Astra1 geladen)
     
  3. balarooo

    balarooo Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satforce Receiver plötzlich kein Signal mehr?!

    Danke erstmal für die Antwort.
    Hab alles versucht aber es rührt sich nichts :( bzw wenn ich auf Werkeinstellungen klicke und dann ja und speichern, passiert überhaupt nichts und nachher steht auch wieder "nein" dort. Ich hab jetzt auch versucht bei allen Satelliten die mir da zur Auswahl stehen Kanäle zu suchen aber gefunden wurde nichts. Wir haben auch schon alle Kabel kontrolliert, abgesteckt und neu angesteckt. Woran kann das noch liegen?? Es kanndoch nichts mit der Positionierung der SAT Schüssel zu tun haben oder? Denke ich mir nur weil es wirklich einwandfrei funktioniert hat ohne Störungen und dann plötzlich kam der schwarze Bildschirm. Und 0% Signal. Das Dumme ist dass die SAT Schüssel an einer mehr oder weniger unerreichbaren Stelle hängt,zumindest für uns. Hat noch jemand vielleicht eine Idee woran es liegen könnte?
    Ach und bei 22khz kann ich nichts einstellen, das Feld ist grau und wird übersprungen..

    Danke nochmal!!
    LG
    balarooo
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satforce Receiver plötzlich kein Signal mehr?!

    Der Receiver hat bestimmt eine Signalstärke und eine Signalqualitätsanzeige.
    Ist die Signalstärke bei allen Sendern auf 0 ist kein LNB angeschlossen, und dieses lässt auf eine fehlerhafte Verbindung zum LNB schließen.
    Kabel und F-Verbindungen überprüfen.
    Wird eine Signalstärke angezeigt, aber keine Signalqualität, ist ein LNB angeschlossen und es ist eine verstellte Schüssel zu vermuten.
     

Diese Seite empfehlen