1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satfinder und Multischalter?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ELSUCHT, 7. Oktober 2003.

  1. ELSUCHT

    ELSUCHT Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Mettingen
    Anzeige
    habe Fragen bzgl. dem Aufbau meiner Satelitenschüssel. Ich habe mir vor kurzem ne Digitale SChüssel mit Zubehör(Multischalter für 4 Personen, es sollen zwei Sateliten empfangen werden.) gekauft. Nun bin ich umgezogen und habe das Problem, dass bereits zwei Schüsseln montiert sind, eine analog und eine digital. Nun ist meine Frage, welche könnte ich, falls der Vermieter nichts dagegen hat, am besten austauschen? Die digitale gehört leider jemanden, der sie auch nicht austauschen möchte. Da belibt jetzt ja nur die analoge Schüssel. Da ist jedoch das Problem, dass mehrere Mieter da dran sitzen, ich glaube 6 oder 7. Das analoge LNB, was vorhanden ist, hat zwei Ausgänge, geht somit also wohl in einen Multischalter. Kann ich eigentlich einen Analogen Multischalter hinter einen Digitalen klemmen, also einfach den analogen Multi an einen der Ausgänge meines dig. Multischalters klemmen? oder haben die, die am Analog. Multi sitzen dann schwarzes Bild. Ich habe übrigens einen Chess 9/4 Multischalter. Ich hoffe ich hab mein Prob verständlich beschrieben.
    ach ja, wie muss ich den Satfinder anklemmen, muss ich den an einen der vier ausgänge meines Universal LNB oder muss ich erst den LNB an den Multischalter und dann an Satfinder? Ich hoffe Ihr könnt mir helfen
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Wem gehört den diese analoge Schüssel? Den anderen Mietern oder dem Vermieter? Wenn Du diese Schüssel tauschen darfst, dann nimmst Du einfach 2 normale Satverteiler, damit wird das Signal aufgeteilt was vom Astra LNB Low-Band H und V kommt, einmal zum analogen Multischalter und die 2 anderen Kabel zu Deinem Multischalter. Das HighBand Astra und Hotbird komplett gehen direkt in Deinen Multischalter. So verschenkst Du keine Anschlüsse Deines Multischalters. Es müsste auchfunktionieren wenn die beiden Eingänge des analogen Multischalters mit 2 Ausgängen Deines Multischalters zu verbunden werden. Dann fehlen Dir nur 2 Anschlüsse, brauchst dann aber keine Verteiler zu installieren.
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Ach ja der Satfinder, der kommt direkt zwischen Receiver und LNB.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Ich würde die Anlage erst einmal so aufbauen, dass Astra und Hotbird mit dem 9/5-Multischalter sauber funktioniert. Den zweiten Multischalter kannst du jetzt an zwei Anschlüsse des 9/4-Multischalters anschließen. Dies hat jedoch einen kleinen Haken, wenn einer der angeschlossenen Receiver ein 22 kHz-Signal sendet, schaltet der 3/8-Multischalter ins High-Band um. Aus diesem Grunde würde ich die Anschlüsse für den 3/8-Multischalter mittels zweier Sat-Splitter vor dem 9/4-Multischalter abgreifen (zwei mal Low-Band Astra). Es stehen dann auch die vier Anschlüsse des 9/4-Multischalters voll zur Verfügung. Letztendlich ist es mit dieser Schaltung auch möglich, die Anlage weiter zu erweitern, es ist fürs erste die preiswerteste Variante.
    Zum Satfinder ist zu sagen, dass dieser immer direkt am LNB angeschlossen werden soll, dort arbeitet man ja schließlich auch am Spiegel.
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Ich würde das etwas anders machen. Da du ja schon deinen Multischalter und deine 2 Quattro-Lnbs hast und also nichts mehr zu kaufen brauchst. Besorg dir vier 2fach verteiler. So ein Teil gibts bei Conrad unter der Nummer 940263 und kostet ca 8€. An jeden dieser Verteiler schliesst du die Lowband ausgänge deiner LNBs an. Ein Ausgang des Verteilers kommt an deinen digitalen Multischalter und der andere an den analogen.

    Gruss uli
     

Diese Seite empfehlen