1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satfinder Anzeige (Verhalten)

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Radiator2k, 20. Mai 2005.

  1. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    habe mal eine Verhaltensfrage dazu:

    nutze eine dbox2 sagem sat mit Neutrino.

    Situation: Satkabel steckt drin, Satfinder aufgerufen.

    - Satfinder zeigt normale Werte an: BER ca 0, SNR ca 57000, SIG ca 28000

    Satkabell rausziehen:

    - Satfinder zeigt BER > 1,6 Mio., SNR 0, SIG 32000 und NO SIGNAL

    Das scheint ja normal zu sein, aber jetzt kommts:

    Satkabel wieder reinstecken:
    - Satfinder zeigt immer noch die Werte als würde kein Satkabel drinstecken. Das TV-Bild / Ton kommt auch nicht wieder.
    Zwischendurch habe ich bis jetzt nichts gemacht, außer das Kabel raus und wieder reinzustecken.
    Ich muss erst umschalten, dass wieder was angezeigt wird.
    Das ist doch nicht normal, oder? Ich denke, dass wenn ich das Kabel wieder reinstecke das Signal auch sofort wieder da sein, und entsprechend angezeigt werden müsste und damit verbunden eben auch TV-Bild / Ton wiederkommt.
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Satfinder Anzeige (Verhalten)

    Das ist normal.
    Es soll aber auch nicht unbedingt gut sein, mit Spannung auf dem Kabel ein und auszustöpseln. ;)
     
  3. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    AW: Satfinder Anzeige (Verhalten)

    wahrscheinlich will deshalb auch keiner das Satfind-Plugin überarbeiten. ;)
     
  4. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: Satfinder Anzeige (Verhalten)

    Ist das dann auch normal ?

    Satfinder-Plugin aktiv .. also zeigt entsprechend an, alles eingesteckt und Empfang besteht - entsprechende Anzeigen.

    Wenn ich jetzt die Schüssel aus dem Empfangsbereich wegdrehe steigt die BER entsprechend an auf > 1600000, SNR fällt auf 0 und SIG ca. 12000´. Halte ich ja dann auch für normal. Aber nun drehe ich die Schüssel wieder zurück in den Empfangsbereich und der Satfinder zeigt immer noch die Werte als wäres kein Empfang. Ich muss erst wieder umschalten und den Satfinder neu aufrufen (entsprechend bleibt auch der zuvor ausgewählte Sender schwarz, obwohl schon wieder Empfang da sein müsste). Ist das auch normal? Das wäre zum Satfinden ja sehr unpraktisch, wenn der sich nicht automatisch aktualisiert, wenn man etwas findet.

    Ansonsten mache ich garnichts mit der Fernbedienung oder den kabeln..
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Satfinder Anzeige (Verhalten)

    Das ist nicht normal, eine Verzögerung kann und muß eintreten, da die digitalen Signale filigraner sind. Das was Du da schilderst....... mal neuflashen, mal Kabel kontrollieren.... wenn das alles nichts hilft auf die Sagemzicke schieben und nen Freund mit ner Philips kommen lassen, wenn es dann dringend ist.
    ;)
     
  6. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: Satfinder Anzeige (Verhalten)

    nun .... naja.

    unter enigma auf der dbox2 ist es genauso. unter enigma auf der dreambox ebenfalls.

    Bei der SkyStar2 jedoch nicht (Einfrieren des Satfinders)

    Könnte das dann vielleicht auch eher am LNB liegen?
     
  7. hepp

    hepp Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    361
    Ort:
    NRW
    AW: Satfinder Anzeige (Verhalten)

    das ist ein bug. punkt.
    fixe es oder find dich mit ab. ;)
     
  8. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: Satfinder Anzeige (Verhalten)

    Ein Bug, der nur hier auftritt ?

    Oder haben andere das auch?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Satfinder Anzeige (Verhalten)

    Nein, das ist bei allen so.
    Die SNR und SIG Anzeige zeigt meist auch nur "Blödsinn" an und verändert sich so gut wie garnicht selbst wenn überhaupt kein Signal anliegt.
    Die BER Anzeige taugt maximal zum Feinjustieren aber zum "Satfinden" ist imernoch ein Analog Receiver am geeignetsten.

    Gruß Gorcon
     
  10. Past(r)aBeutel

    Past(r)aBeutel Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Satfinder Anzeige (Verhalten)

    Für die grobe Ausrichtunga muss ich Gorcon Recht geben .

    Die digitalen Receiver sind für sowas zu träge oder Du hast Geduld. Bei mir zeigt er oben links wenn er einen gefunden hat den Sattelitenname Astra bei Eutelsat glaube ich sind es die Transpondernamen.

    Das ist nicht normal. Habe bei meiner 2xNokia Dbox2 Neutrino mit Illegalem Image die Probleme nicht. Hatte erst vor ein paar Tagen die Schüssel wieder für Eutelsat neu justiert. Für die grobe Einstellung habe ich den analogen genommen für die Feineinstellung dann die Dbox. Sogar unter Spannung bzw. bei eingeschalteten Receiver (sollte aber nicht sein) dabei habe ich mir vieleicht mein Twin LNB gehimmelt.
    Vieleicht kannst Du uns mal mitteilen welches Image Du benutzt, dann können wir es mal nachvollziehen bzw. testen.

    Pastabeutel

    >Edit by Gorcon
    Wenn Du schon auf Deiner Box ein Illegales Image benutzt mache bitte damit nicht noch Werbung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Mai 2005

Diese Seite empfehlen