1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellitenschüssel unterm Dach ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Philip, 16. Oktober 2002.

  1. Philip

    Philip Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    erst mal Gratulation... selten ein so informatives Forum gesehen. Nun mal zu meiner Frage: Ich habe vor unter einem nicht gedämmten Dach (also nur Dachpfannnen sonst nix) eine digitale Satellitenschüssel zu installieren. Hat da jemand einen Erfahrungsberich zu ? Oder geht so was gar nicht ?

    Ich danke schon mal im Vorraus

    Philip durchein
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Vergiss es, die dämpfung ist zu gross. Durch einfachverglasung geht noch was durch, aber bei dachpfannen kommt sicher kaum noch was an. Vielleicht dass mit einer riesenschüssel noch was zu empfangen ist..
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Da hilft auch keine Riesenschüssel. Dachplatten sind ein unüberwindbares Hindernis für die zarten Sat-Signale. Was glaubst Du, wieso man ausgerichtete Schüsseln braucht, um das Bißchen Signal, das hier auf der Erde ankommt, im Brennpunkt zu bündeln?

    Allenfalls hinter einem großen, einfachverglasten, nicht wärmeschutzverglasten Dachfenster nach Süden könntest Du irgendwas in gedämpfter Form reinkriegen. Wirklich empfehlenswert ist das aber nicht. In der Schneesaison ist dann auf jeden Fall Sendepause, denn nicht mal eine Schneeschicht läßt genug Signal durch.

    Lies Dich HIER mal in die Materie ein.
     
  4. Philip

    Philip Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Köln
    Okay Okay, da hab' ich wohl keine andere Wahl und muß mir so eine Gummidachpfanne mit Halterung kaufen. Habt ihr zu so was auch Erfahrungsberichte ?

    Danke für die schnellen Antworten

    Philip
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Diese Gummidinger gibt es für (fast) jeden Dachpfannentypen passend. Ich hab für so ein Teil vor ein paar Jahren mal etwas um die 50 DM bezahlt. Ist also nichts wildes.

    Du solltest nach dem Einbau das Teil jedoch unbedingt rundherum mit Silikon oder vergleichbarem abdichten, da die Teile in der Regel nicht so dicht wie die anderen Dachpfannen abschließen. Und wenn es da mal etwas heftiger Regnet und stürmt, hast Du die Suppe auf dem Dachboden. Ist nicht sehr angenehm -- insbesondere, wenn es unbemerkt über einen längeren Zeitraum passiert.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen