1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellitenschüssel mit converter full band

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SatJoe, 8. September 2014.

  1. SatJoe

    SatJoe Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe kürzlich Bezahl-Fernsehen aus Polen erworben (nc+, ehemals Cyfra+) und habe den Decoder mit der bereits freigeschalteten Karte an eine bestehende Satellitenschüssel angeschlossen. Nc+ ist auf den Satelliten Hotbird ausgerichtet, die Satellitenschüssel auf Hot Bird 13 ° E, wie in der Bedienungsanleitung angegeben.

    Leider sind nicht alle Sender in HD-Qualität empfangbar, sondern nur in normaler Qualität. Bei Sendern wie Canal+Sport HD steht, dass der Empfang und die Empfangsqualität bei 0% liegt. Das liegt wohl an der Satellitenschüssel, die schon etwas antiquitiert ist. Sie hat eine Breite von 55cm und eine Höhe von 60cm, scheint darüber hinaus nicht jede Frequenz auffangen zu können.

    nc+ rät zu einer Satellitenschüssel von 70cm mit einem "converter full band". Lange Rede, kurzer Sinn: Könnt ihr mir sagen, ob diese Satellitenschüssel diesen Anforderungen gerecht wird und die Sender auch in HD empfangen kann?

    Viele Grüße
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Satellitenschüssel mit converter full band

    "converter full band" könnte bedeuten, daß der LNB das High band unterstützen muss.

    Alles oberhalb von 11,7 Ghz wird von älteren LNBs je nach Alter nicht unterstützt.

    Laut der Transponderliste von Lyngsat soll aber der nc+ Transponder mit der höchsten Frequenz nur 11,449 GHz haben.

    Deshalb scheidet der LNB unter diesem Gesichtspunkt erstmal aus.

    Trotzdem könnte er, wenn genau so alt wie die Schüssel auch schon einen Fehler haben.

    Eine andere Fehlerquelle könnte das Kabel zum LNB sein.
    Die HD-Transponder von TC+ liegen im oberen Bereich des Low-Bandes, und haben von daher auf einem ungeeigneten Kabel höhere Dämpfungswerte, als die auf niedrigeren Frequenzen angesiedelten SD-Transponder.


    Bei den TC+ Sendern, wo Empfang ist - wie ist da die Signalqualitätsanzeige des Receivers?
    Insbesondere interessant ist, ob z. B. 11394 V eine niedrigere Qualität als 10719V hat.
     
  3. SatJoe

    SatJoe Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

    Die Sender, die ich empfange, haben meist eine eine Signalstärke von 70-80% und eine Signalqualität von 50-60%. Die Satellitenschüssel mit LNB wird auf jeden Fall ausgetauscht. Bei Bedarf wechsel ich auch das Kabel aus. Nur ergibt sich aus der Produktbeschreibung der Satellitenschüssel nicht, ob es das High Band unterstützt. Vielleicht kennst du oder jemand anderes das Modell kannst mir genaueres darüber sagen.
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.301
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Satellitenschüssel mit converter full band

    eventuell reicht schon eine justieren der Anlage aus

    jedes heutige LNB unterstützt Low und Highband

    Cyfra+ oder jetzt nc+ senden sowohl im Low als auch im Highband

    http://www.satindex.de/paytv/cyfra-plus/
     
  5. SatJoe

    SatJoe Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satellitenschüssel mit converter full band

    Ich habe schon jede erdenkliche Position ausprobiert. Es kommt bei den HD-Sendern einfach nichts an. Uns wurde am Telefon auch empfohlen mindestens eine 80 cm Satellitenschüssel zu nehmen.

    Jedenfalls gut zu wissen, dass jedes aktuelle LNB Low- und High-Band kann. Dann wird meine Entscheidung wohl auf die verlinkte Satellitenschüssel treffen.

    Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten. So eine schnelle und kompetente Hilfe findet man im Internet schwer.
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.301
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Satellitenschüssel mit converter full band

    bei dem Preis solltest du aber keine Wunder erwarten

    Ein guter 80er Spiegel wie der Gibertini kostet alleine schon 60 Euro ;)
     
  7. SatJoe

    SatJoe Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satellitenschüssel mit converter full band

    Ich werde es mir erstmal an anschauen. Falls es wirklich nicht so gut sein sollte, dann greife ich auf ein teureres Modell. Im siebten Stockwerk mit einer freien Sicht auf den Süden sind schon mal die besten Voraussetzungen :)
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Satellitenschüssel mit converter full band

    Wenn schon eine 85er Gibertini - dann die SE....für ca. 85€:winken:

    @SatJoe
    Hast du nur an Hotbird Interesse und an Astra1 nicht?

    Wenn nur Hotbird angepeilt wird und du nicht viel Geld ausgeben willst,
    reicht eine 64er Stahl - Triax völlig:
    Triax TD 64 Sat-Antenne mit Masthalterung 64 cm anthrazit: Amazon.de: Elektronik
    Dazu ein Quad LNB von ALPS (Ca. 25/30€) und alles wird gut.

    Das von dir verlinkte Angebot:
    80er Schüssel einschließlich LNB für zusammen 28€ solltest du besser nicht annehmen.
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.301
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Satellitenschüssel mit converter full band

    die SE hab ich auch ;)
     
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Satellitenschüssel mit converter full band

    Auch ich....
    Ich peile damit aber 2 Positionen an,
    was zusammen mit dem XP Feedhalter in Bezug auf die Justierung ein Kinderspiel ist....
     

Diese Seite empfehlen