1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellitenschüssel bekommt kein Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von christian2706, 4. Dezember 2013.

  1. christian2706

    christian2706 Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor ein paar Tagen eine Sat-Anlage zugelegt, mit einem 80 cm Spiegel (Stahl), 2 HD Sat Receiver Xoro HRS 8540 und ein Quad LNB Opticum Premium.

    Habe alles nach Anleitung aufgebaut und die Schüssel in einem Winkel von 35 Grad und mit einer Satfinder-App ausgerichtet, jedoch bekomme ich kein Signal. Unter Antenneneinstellungen steht Signalstärke 45% und Signalqualität 5%, da ändert sich auch nichts, wenn ich die Schüssel verstelle.

    Wo könnte hier das Problem liegen?

    Vielen Dank schonmal für ne Antwort...
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Satellitenschüssel bekommt kein Signal

    Guck auf den Dishpointer unter dishpointer.com und wähle den gewünschten Satelliten aus (beispielweise 19,2°O) stecke den Stecker an deinen Standort und richtest danach die Antenne aus.
     
  3. christian2706

    christian2706 Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satellitenschüssel bekommt kein Signal

    Danke für den Tipp. Habe ich jetzt gemacht, hier das Ergebnis:
    Latitude: 49.1568°
    Longitude: 7.8180°

    Satellite: 91W GALAXY 17 (G-17) | NIMIQ 1 | NIMIQ 2
    Elevation: -14.2°
    Azimuth (true): 96.7°
    Azimuth (magn.): 95.2°

    Dachte ich muss die Schüssel zum Astra1 Satelliten ausrichten?
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Satellitenschüssel bekommt kein Signal

    Du musst schon Astra 19,2°O auswählen
    [​IMG]

    oben in der Zeile...
     
  5. christian2706

    christian2706 Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satellitenschüssel bekommt kein Signal

    Oh OK, ja dann passts. In diese Richtung hab ich die Schüssel ausgerichtet.
     
  6. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Satellitenschüssel bekommt kein Signal

    Und dann muss die Ausrichtung schon millimetergenau stimmen, nur so ungefähr geht nicht.
    Insbesondere darfst du dich bei der Elevation nicht auf die Kerben an der Halterung verlassen; da hilft nur geduldiges Probieren, bis das bestmögliche Signal anliegt.

    Gruß
    th60
     
  7. christian2706

    christian2706 Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satellitenschüssel bekommt kein Signal


    Aber wenn die Richtung und der Winkel in etwa stimmen, müsste es doch etwas anzeigen. Ich kann drehen und machen an der Schüssel, es werden immer die o.g. % angezeigt.
     
  8. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Satellitenschüssel bekommt kein Signal

    Du musst dir klar machen, dass du einen 40.000 km entfernten Punkt anpeilst. Ein Zentimeter verdreht peilt am Satelliten vorbei, 2° nach oben oder unten auch.

    Bei digital ist der Empfangskorridor besonders eng, da du nicht wie in analogen Zeiten einen verrauschten, schlechten Empfang haben kannst: Entweder reicht das Signal oder nicht.

    Die Anzeige deines Receivers reagiert träge. Das heißt: Bisschen kippen bzw. drehen, warten; wieder drehen, warten... Es ist durchaus ein Geduldsspiel.

    Natürlich gehe ich davon aus, dass die Stecker korrekt montiert sind und du auf einer Frequenz suchst, auf der auch gesendet wird.

    Viel Erfolg, das wird schon!
    th60
     
  9. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Satellitenschüssel bekommt kein Signal

    Wenn er den Stecker falsch montiert hätte, hätte er doch gar keine Qualität oder irre ich mich ?
     
  10. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Satellitenschüssel bekommt kein Signal

    Wenn die Qualitätsanzeige konstant bei 5% bleibt, egal, was er macht, dann ist das, so nehme ich an, der receiverspezifische Wert für 0. ;)

    Gruß
    th60
     

Diese Seite empfehlen