1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellitenschüssel auf dem Dach, wie auf dem Tablet fernsehen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Trixi B., 11. Oktober 2013.

  1. Trixi B.

    Trixi B. Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo und guten Abend,

    mein Name ist Trixi und ich bin neu hier im Forum. Ich bin zwar handwerklich begabt, (Fernseh-)Technik ist aber leider nicht so sehr meins und darum habe ich mich nun hier angemeldet.

    Mein Schwager hat in meinem kleinen Häuschen für mich auf drei Etagen SAT-Anschlüsse verlegt. Im Keller (Büro) habe ich im PC eine TV-Karte, im Wohnzimmer steht der normale Fernseher, der an einem alten SAT-Empfänger von SABA angeschlossen ist und oben im Bügelzimmer habe ich einen einfachen Baumarktfernseher, der den Empfänger eingebaut hat. ;)

    Ich habe mich jetzt mal versucht im Internet schlau zu machen ob es möglich ist, dass ich oben im Schlafzimmer oder auch auf der Terrasse (per WLAN??) auf meinem Android-Tablet TV schauen kann. Das ist wohl durchaus möglich, hier zeigt sich aber mein geringes technisches Verständnis und ich bin mit den unzähligen Informationen und auch den Amazon-Rezensionen die man findet schlicht überfordert.

    Darum habe ich nun die Hoffnung, dass mir hier jemand für mich verständlich erklären würde wie ich denn da vorgehen muss. Ich habe keine großen Ansprüche, HD oder Bezahl-Sender benötige ich nicht. Es wäre aber schön, wenn das Umschalten zwischen den Sendern nicht so lange dauert wie bei dem alten SAT-Empfänger im Wohnzimmer. :)

    Wünsche allen einen schönen Abend und ein schönes Wochenende.

    Lieben Gruß, Trixi
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2013
  3. mici01

    mici01 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Xtrend ET4000
    AW: Satellitenschüssel auf dem Dach, wie auf dem Tablet fernsehen?

    Was für eine Sat-Karte steckt den im PC? Es wäre dann durhaus möglich es, ohne neue Geräte anschaffen zu müssen, umzusetzen.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Satellitenschüssel auf dem Dach, wie auf dem Tablet fernsehen?

    Die SAT-Karte ist wie das hier klingt mit Versorgungskabel angeschlossen, und das Vorhaben ist ja auch ein rein anderes ....
     
  5. mici01

    mici01 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Xtrend ET4000
    AW: Satellitenschüssel auf dem Dach, wie auf dem Tablet fernsehen?

    Wieso ist das vorhaben ein anderes? Man kann mit einer Sat-Karte im PC das Fernsehsignal streamen, es fehlt meist nur an der richtigen Software.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Satellitenschüssel auf dem Dach, wie auf dem Tablet fernsehen?

    Hat sie im Schlafzimmer und auf der Terrasse einen PC stehen mit PC-Karte ?
    Oder willst du die PC-Karte ins Android-Tablet einbauen ?
     
  7. mici01

    mici01 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Xtrend ET4000
    AW: Satellitenschüssel auf dem Dach, wie auf dem Tablet fernsehen?

    Nochmal zum mitschreiben:
    Man kann auf dem PC mit Sat-Karte das signal ins Netzwerk (und somit auch über wlan) streamen. Und auf dem Android Tablet mit der Richtigen App auf die Streams vom PC zugreifen. Also vom PC zum Tablet über das Netzwerk. Der PC nimmt hier die Funktion deiner Sat>IP-Kiste ein (Vorteil: Keine Neue Hardware nötig; Nachteil: Der PC muss während des Streamen laufen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2013
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Satellitenschüssel auf dem Dach, wie auf dem Tablet fernsehen?

    Dann sag das doch gleich mit einer Beschreibung was du meinst .... wäre die Sache sofort klar gewesen ohne das hinterfragen zu müssen....

    Der Meinung von Raveheart in Beitrag 4 hier schließe ich mich da aber an ... weiterhin müsste die PC-Karte geeignet sein und wenn man parallel mehr als einen Stream aufbauen möchte muss diese auch Twin-versorgt sein (mind.).
     
  9. mici01

    mici01 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Xtrend ET4000
    AW: Satellitenschüssel auf dem Dach, wie auf dem Tablet fernsehen?

    Das Twin (also Live Schauen und Gleichzeitig Aufnehmen, für die die nicht wissen worüber wir Reden) wurde ja auch nicht Gefordert (da nur 1 Gerät versorgt werden soll). Solange der PC jetzt nicht "Steinalt" ist (also wenn sie damit TV schauen kann sollte das von der Leistung fürs Streamen auch reichen). Das einzige Problem wäre das die Netzwerkschnittstelle nicht genügend leistung bringt.

    Und das mit den Einstellung hab ich jetzt nicht bedacht, da sollte (wenn er/sie das macht) der OT sich hilfe holen wenn er davon keine ahnung hatt.
     
  10. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Satellitenschüssel auf dem Dach, wie auf dem Tablet fernsehen?

    Die Beschreibung von @mici01 war deutlich genug, jedenfalls für etwas technisch versierte User und für Forengötter sowieso ;)

    Der TV-Kartentyp spielt dabei keine Rolle, sofern es Treiber für Windows (gehe ich von aus) gibt. Als TV-Software wäre z.B. der DVBViewer mit dem Recording Service prima geeignet.

    Mit einer einzigen Karte können unten und oben allerdings nur Programme, die auf demselben Transponder liegen, geguckt werden. Mit einer Twinkarte ist man da freier, sofern im Keller 2 Satanschlüsse vorhanden sind.

    Wenn allerdings über WLAN gestreamt wird, und Fritzbox oder ein anderer Router im Keller steht, wird es sicher schwierig, TV im Bügelzimmer zu empfangen. Da müsste wahrscheinlich eine andere Netzwerklösung her.
     

Diese Seite empfehlen