1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellitenreceiver bekommt keinen Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dooyou, 31. Juli 2009.

  1. dooyou

    dooyou Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Servus Leute,

    ich habe jetzt einige Zeit im Internet und in diesem Forum gestöbert, komme aber zu keiner Lösung meines Problems. Vielleicht könnt ihr mir behilflich sein. FAQ's konnten mir bisher nicht weiterhelfen.

    Situation:

    An meiner Wand ist eine ganz normale Antennendose (TV-Anschluss). An dem Hausdach (Mehrfamilienwohnung) ist eine Sat-Schüssel installiert (Analog/Digital) und ich bekomme die TV-Signale über ein ganz einfaches TV-Kabel von der Dose zum Fernseher (kein Receiver nötig).

    Im Hausflur ist jetzt eine Liste ausgehängt mit digitalen Satellitenprogrammen (DVB-C), also ich könnte viel mehr empfangen als meine bisherigen Standardprogramme.

    Deswegen dachte ich mir, ich kaufe mir einfach einen Digitalen Satelliten-Receiver und stecke einfach einen F-Stecker auf das bisherige Antennenkabel und fertig.

    Allerdings, ich bekomme keinerlei Signal, gar nichts. Und ich weiß nicht wo ich ansetzen soll. Muss ich die Dose gegen eine SAT-Dose austauschen oder liegt es evtl. am F-Stecker der auf einem ganz normalen TV-Kabel aufsitzt? Vielleicht liegts auch am Receiver oder ich mache etwas anderes falsch.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Satellitenreceiver bekommt keinen Empfang

    DVB-C bedeutet digitales Kabel TV. Du benötigst also einen digitalen Kabelreceiver und KEINEN digitalen Sat-Receiver.

    Bei euch ist nämlich irgendwo ne Technik (Kopfstation) verbaut die aus SAT TV einen Kabel TV Anschluß macht.

    cu
    usul
     
  3. dooyou

    dooyou Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Satellitenreceiver bekommt keinen Empfang

    Oh, danke für deine Antwort. An sowas habe ich ja jetzt überhaupt nicht gedacht, d.h. der Receiver ist wie du sagst völlig sinnlos. Da bin ich dann ganz schön einem Irrtum aufgesessen.
     
  4. dooyou

    dooyou Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Satellitenreceiver bekommt keinen Empfang

    Ich habe jetzt nochmal nachgeschaut im Infoblatt von der Hausverwaltung. Es gibt hier doch DVB-S und nicht DVB-C. Es ist ein Druckfehler auf dem Zettel.

    Jetzt stehe ich leider wieder am Anfang.
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Satellitenreceiver bekommt keinen Empfang

    Wenn die Dosen nicht getauscht wurden, wird es sich höchstwahrscheinlich um eine DVB-C Umsetzung handeln. Die Sekretärinnen die diese Listen erstellen, kennen sich da auch nicht so 100%ig aus.

    Klingle doch einfach mal bei einem freundlichen Nachbarn mit TV-Empfang. Schau was der für ne Box hat. Zur Not poste Hersteller und Gerätebezeichung hier. Zu 99% tippe ich auf DVB-C Receiver...

    Gruß,

    Wolfgang
     
  6. dooyou

    dooyou Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Satellitenreceiver bekommt keinen Empfang

    Verstehe ich das dann richtig, dass zwar oben im Haus ne Sat-Schüssel installiert ist, die aber wie usul sagt aus welchen Gründen auch immer dann in ein DVB-C Signal umgesetzt wird und ich deswegen statt einem DVB-S einen DVB-C Receiver brauche?

    Also auf dem Infoblatt steht was mit Frequenzen für den Satelliten Empfang und daneben dann DVB-C, dann könntest Du schon recht haben @Wolfgang
     
  7. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Satellitenreceiver bekommt keinen Empfang

    Dann poste doch mal, was da genau steht.
     

Diese Seite empfehlen