1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellitenreceiver als ExpressCard

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von S1S1, 16. Oktober 2008.

  1. S1S1

    S1S1 Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Ich lebe mit meinem Laptop in einem Studentenwohnheim. Auf einen Fernseher hab ich keinen Bock (Zu schwer, zu teuer und ueberhaupt). Schaue immer ueber Zattoo fern. Jedoch missfaellt mir die geringe Senderauswahl und das stottern der Bilder bei niedrigen Bandbreiten.

    Jetzt sehe ich, dass so ein kabel ...

    [​IMG]

    ... aus meiner Wand schaut.

    Man sagte mir hier, dass ich dafuer einen Satellitenreceiver braeuchte und dann damit an den Fernseher koennte.
    Wollte mal fragen, ob es nicht eine ExpressCard (34mm / 54mm auf 26pin) gibt, in die ich das Kabel stecken kann. Anderweitig waere es auch ok, sowas ueber USB anzuschließen.

    Wuerde mich freuen, wenn mir jmd dazu hilfreiche Tipps geben koennte.

    Euer Christoph laesst grueßen!!!
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Satellitenreceiver als ExpressCard

    Hallo,
    es ist schon etwas ungewöhnlich, dass ein Kabel aus der Wand kommt. (laienhaft)
    Meist ist eine "Dose" der Anfang!
    Natürlich gibt es nun wieder 2 Möglichkeiten, was da anliegt:
    1. Satelliten- oder
    2.Kabelanschluss.

    Beide können diese Kabelverbindung nutzen!!!
    Ja was ist es nun ?
    Für beide gibt es Lösungen, sowohl per Expresskarte oder auch USB.

    Nun bist Du an der Reihe, rauszufinden, was für ein Signal am Kabel anliegt !
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2008
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.771
    Ort:
    Mechiko
    AW: Satellitenreceiver als ExpressCard

    du kannst auch eine USB TV Karte (digitaler Satreceiver ) ab 70 Euro nutzen.
     

Diese Seite empfehlen