1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satelliteninternet: Astra besser als Eutelsat

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin/Leipzig - Drei Satelliteninternetdienste wurden von der Stiftung Warentest genutzt. Astra nutzende Dienste schnitten mit "gut" ab, Sky DSL landete mit "Mangelhaft"auf dem letzten Platz.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Satelliteninternet: Astra besser als Eutelsat

    Hab' ich doch schon immer gepredigt!
    Ich bin der lebende Beweis für diesen Schund!
    ....und das SCHLIMMSTE - man kommt nicht mehr aus diesem 2-Jahresvertrag raus!

    :mad:
     
  3. AW: Satelliteninternet: Astra besser als Eutelsat

    Ach dit is einfach ne billige DF-Meldung nach dem Prinzip "Astra hui, alle anderen pfui"
    Ist Eutelsat überhaupt der "Veranstalter" von SkyDSL oder stellen die nur die Sat-Tps zur Verfügung? Kenn mich mit den Verpflechtungen da nicht so aus...
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.603
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Satelliteninternet: Astra besser als Eutelsat

    ??? irgendwie komische Ergebnisse die da raus gekommen sind.

    Viel wichtiger ist doch der Speed.
    Wieso wird darauf nicht eingegangen.
    Ob das Ding nun bei der ersten oder zweiten Installation läuft, ist den meisten sicherlich schnuppe. Denn gehts doch nur darum, nicht mit Analog Modem zu surfen.

    Und das laut Text nur SkyDSL drosseln würde, finde ich schon etwas komisch. Aber erstmal auf Eutelsat seinen Dienst draufgehauen....

    PS: die Überschrift ist schon mehr als Geschäftsschädigend, da wäre ich vorsichtiger.
    Zumal, was kann Eutelsat für die AGBs eines seiner Kunden ??
    Hallo ??
     
  5. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Satelliteninternet: Astra besser als Eutelsat

    @speedy
    Im Prinzip hast Du Recht!
    Mir geht es auch nur um die Leistung von SKYDSL. Nach etwa 2h werde ich gedrosselt, dass ein normaler Seitenaufbau mindestens 20 sec. dauert!!!!!!!
    (Ist bei 2-wege-sky so.)
    Hatte vorher das normale SKYDSL mit dem ich wirklich zufrieden war. Ist sogar schneller als Astra. Aber das 2-wege kannste wirklich in der Pfeife rauchen! Da ich nicht in meinen alten Vertrag bei SKYDSL zurückkomme habe ich nun das einfache Astra(27,-€) und SKY(59,-€). Zahle dazu selbstverständlich noch die ISDN-Flat bei der Telekom, da ich ja für Astra den Rückkanal brauche.
    Soviel zu Nutzen - kosten auf dem Lande!:love:
     
  6. geri67

    geri67 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Satelliteninternet: Astra besser als Eutelsat

    Genau, bei mir unter ISDN ! SCHROTT!
     
  7. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.651
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Satelliteninternet: Astra besser als Eutelsat

    Ich verstehe den Ärger, den SES Astra mit HD+, Spotbeams usw verursacht hat, aber in Bezug auf die 2Wege-Internetzugänge sind die Recherchen soweit korrekt!
    Gedrosselt wird aber selbstverständlich auch bei Astra. Und auch so, daß sich viele User geärgert haben. Sat-Internetzugänge sind Systems- und Kapazitätsbedingt eben leider nicht voll gleichwertig zu erdgebundenem DSL. Es wird stufenweise gedrosselt, innerhalb bestimmter Downloadgrenzen und abhängig von der Auslastung der Transponder. Dies scheint Astra besser im Griff zu haben als Eutelsat, denn wenn man den User in den Foren glauben darf, sind die Eutelsat/SkyDSL/Tooway-User nahezu komplett gedrosselt anstatt in Stufen.
    Einen weiteren großen Vorteil von Astra empfinde ich, daß deren Astra2Connect-Systeme vom Endkunden selber installiert werden können. Letztlich kaum schwieriger als ohnehin digital zu installierende Satanlagen. An mein System ist außer meiner Person noch keiner von außen rangekommen bei der Installation und Ausrichtung. Bei Eutelsat ist zur Installation zwingend ein Techniker nötig, kostenpflichtig versteht sich. Also auch wenn Sturm oder sonstige äußere Einflüsse die Schüssel dejustieren, muß wieder der Techniker her! Das waren für mich eben KO-Kriterien. Meine Astra2Connect-Anlage ist nun seit über 2 Jahren ohne irgendwelche größeren Ausfälle in Betrieb! Nur in den ersten Wochen wurde das erste LNB durch Hagel zerstört. Seitdem läuft das System 24/7 rund um die Uhr und bietet neben Internet auch zusammen mit dem Router permanenten Zugang zu meinem Arbeitgeber ins Firmennetzwerk!:winken:
     

Diese Seite empfehlen