1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellitenempfang hinter Glas möglich ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von digitalxx, 25. Dezember 2005.

  1. digitalxx

    digitalxx Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,


    würde gerne wissen, ob man mit einer hinter einer Glasscheibe befindlichen Satellitenschüssel Empfang hat ? (Fensterscheibe)


    Programmempfang über Hotbird !!!



    Danke im Voraus !!!
     
  2. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: Satellitenempfang hinter Glas möglich ?

    jo, manchmal geht das ;)
     
  3. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Satellitenempfang hinter Glas möglich ?

    Solange auf oder im Glas keine Metallbedampfung ist, sollte das gehen. Mit modernen Isolierglasfenstern dürftest du wahrscheinlich eher schlechte Karten haben.
     
  4. uwespeedy1

    uwespeedy1 Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Bayern
    AW: Satellitenempfang hinter Glas möglich ?

    also ich habe mal eine sat-schüssel in der wohnung stehen gehabt - hinter einer schallschutz-verglasten balkontüre (war ein sog. französischer balkon - also keine chance draußen hinzustellen). hatte damals eine 65er nokia schüssel. bei astra-programmen ging die einwandfrei... - analog ohne fische und digital sowieso. habe mir damals sogar df1 zugelegt, ging einwandfrei.
    wenn ich die antenne auf hotbird gedreht habe, gingen die meißten programme auch - nur bei den schwächeren transpondern (damals analog z. b. von viva 2 und onyx belegt) waren etwas schwächer - also mit "fischen" - digital gabs da auch kein problem.
    wenn das wetter ganz mies war, dann hakte es manchmal etwas mehr. ich würde sagen, die 65er schüssel hatte etwa die leistung einer 50 cm- Schüssel, die draußen montiert war.
    also klappen tuts auf jeden fall... - nur man verliert eben etwas schlechtwetter-reserve.
    wenn du absolut sicher sein willst, daß du auch bei richtig miesem wetter alles über astra empfängst, würde ich dir 80 cm empfehlen.

    gruß

    uwe
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satellitenempfang hinter Glas möglich ?

    Und wo ist die Astra / Hot Bird- News?
    Ich find hier keine.:eek:
     
  6. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    AW: Satellitenempfang hinter Glas möglich ?

    defintiv, es geht, aber wie gesagt, man verliert an "Leistung". Allerdings , jener, der sie druassen stehen hat und 5 Jahre nicht putzt, verliert ebenso diese Leistung :)
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Satellitenempfang hinter Glas möglich ?

    was für news??? du scheinst im falschen forum zu sein!
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satellitenempfang hinter Glas möglich ?

    Nein, der Beitrag wurde ja nun auch hierher verschoben.
    Erst stand er unter Astra Hotbird News.
    Und da war er ja auch falsch.
    Nicht ich.
     

Diese Seite empfehlen