1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellitenempfang auf Kabel, Receiver?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Saxler, 15. Dezember 2015.

  1. Saxler

    Saxler Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich hoffe, ich befinde mich im richtigen Thread und versuche mein Problem zu schildern, da ich auf dem Gebiet nicht so viel Ahnung habe und hoffe auf Hilfe.

    In meiner Wohnung (Mehrfamilienhaus) wird über eine Gemeinschaftsanlage (Satellit) das Signal über den Keller in ein Kabelsignal umgewandelt. Ich habe meinen Fernseher an die Kabeldose angeschlossen und empfange Sky, da diese Sender von meinen kleinen Kabelnetzbetreiber eingespeist werden.
    Bei Sky bin ich als Satellitenkunde eingetragen, habe ein CI+ Modul von Sky und dadurch funktioniert alles Problemlos, da das CI+ Modul in meinem Fernseher steckt.

    Meine Frage ist, ob es möglich ist auch einen Receiver (von Sky?) anzuschließen, da ich gerne Sky on Demond nutzen möchte, sowie auch gerne Sendungen aufnehmen möchte. Da ich aber bei Sky als Satellitenkunde registriert bin, aber mein Signal aus der Kabeldose kommt, weis ich hier nicht weiter.

    Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    Nein das geht nicht. Sky würde dir nur einen Satreceiver geben, der läuft aber in deinem Haus nicht. Du müsstest auf DVB-C umstellen, dann würde es gehen. Wirst aber dann weniger Sender haben, denn einige Sender schaltet Sky ja nur bei Sat-Abo frei.
    AXN/HD, Sat1 Emotions, ProSieben Fun HD, Romance TV, Boomerang, Cartoon Networks, A&E, RTL Living, Animax fallen dann weg.
     
  3. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nix auch, es geht nur noch Sky-Leihardware, ein Gerät pro Smartcard.

    CI+-Karte zurück an Sky, Kabelreceiver von Sky erhalten (Angabe Privatkabelnetz) und alles passt.

    Alternative: Zweitkarte, dann gibt es auch ein zweites Gerät.
     
  4. Saxler

    Saxler Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Vielen Dank für die Antworten.

    ein Gerät würde mir reichen. Wenn das mit dem Receiver funktionieren sollte, brauch ich das Sky CI+ Modul nicht mehr.
    Wenn ich Privatkabelnetz angebe, habe ich Einschränkungen hinsichtlich Sender die wegfallen würden? Oder sieht mich Sky dann immer noch als Satellitenkunde?

    Die Frage kommt jetzt auf, weil mein Vertrag Ende des Jahres ausläuft und sich da eine Umstellung evtl. anbieten würde.
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    Hab ich doch alles geschrieben, einfach nochmal lesen.
     
  6. Saxler

    Saxler Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ok, sorry, das hab ich glatt überlesen. Da muss ich mich wohl entscheiden zwischen allen Sendern haben über das CI+ Modul, oder in den Genuß eines Receivers kommen, aber auf deinen genannten Sender zu verzichten.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    So ist es.
     

Diese Seite empfehlen