1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellitenansteuerung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tyranid, 10. April 2002.

  1. Tyranid

    Tyranid Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Klo :)
    Anzeige
    Hallo !

    Ich wollte mal fragen, ob es überhaupt theoretisch möglich ist, von Deutschland aus amerikanische Satelliten anzusteuern, um Sender wie ABC, ESPN oder Fox anschauen zu können. Oder macht einem da die Erdkrümmung einen Strich durch die Rechnung ?!

    danke und cu
    Tyranid
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    ...Rein theoretisch ist es schon möglich,denn es gibt Satelliten über dem Atlantik und dem östlichen Amerika,die auch nach Europa abstrahlen.Einige Programme werden so auch über den"Teich""gebeamt",nur sind das nicht die amerikanischen Originale,sondern speziell für Europa oder Vorderasien produzierte Versionen...
    Die Satelliten über Zentralamerika liegen dann gänzlich ausser Reichweite,zum einen hinter dem Horizont,andere strahlen nur über Amerika ab,sodass in Europa kein Empfang möglich ist(höchstens mit MONSTER-Antennen >10m usw.)

    ...Eine ausführliche Diskussion zu diesem Thema mit einigen Alternativen(AFN/Pay-TV)findest Du hier.
     
  3. Tyranid

    Tyranid Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Klo :)
    Danke erstmal für die Antwort und sorry, dass ich die Frage erneut gestellt habe (wenn auch mit etwas anderer Wortwahl breites_ ).

    Hmm, nun, vielleicht könnt ihr mir ja dann mal ne andere Frage beantworten: gibt es in D eine Möglichkeit US-Sports (insbesondere NBA-Basketball) anzuschauen ? Da Premiere World ja jetzt den Bach runter geht (lol) brauchts halt mal ne Alternative.
    Woher hatte eigentlich beispielsweise Premiere die Live-Spiele, die sie immer gebracht haben ? Wurden die von irgendwelchen Ami-Satelliten auf europäische Satelliten eingespeist ?

    Vielen Dank euch allen läc

    Tyranid
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Die NBA kommt meist über die PanAm-Sat's auf 43/45°West.
    Mit einer drehbaren Antenne(nicht kleiner 90cm) und einem NTSC-fähigen Digitalreceiver hast Du freie Auswahl... winken winken
    (Übertragung erfolgt größtenteils uncodiert)
     
  5. Tyranid

    Tyranid Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Klo :)
    WOW!
    DANKE DANKE DANKE!
    Ich glaub du hast grad mein Leben (bzw. die 2002er Play-Offs breites_ ) gerettet ! läc

    Ich guck dann gleich mal nach Kram den ich dafür brauche und wie es da preislich aussieht.

    Irgendwelche Vorschläge was Hersteller/Modell der Schüssel und des Receivers betrifft ? (wichtig ist das Preis-Leistungs-Verhältnis, ich bin auch bereit etwas mehr auf den Tisch zu legen).

    Es müsste doch auch möglich sein, eine DVB-Karte für den PC zu verwenden oder ?

    man danke !
    Tyranid
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Ich empfehle eine dBox1(Nokia 9200/9500)mit DVB 2000(experimentelle Software > SPITZE !!),das ist derzeit nicht zu toppen(gibt's aber nur noch gebraucht)Kathrein-Antennen sind optimal(sehr langlebig),ansonsten Alu-Schüssel mit Profilverstärkung bei Größen ab 1,20m
    Ist auch möglich,nur fehlt Dir dann möglicherweise die Antennensteuerung und die NTSC-Tauglichkeit...
     

Diese Seite empfehlen