1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellitenanlage noch analog, Was nun?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von freddym, 7. September 2007.

  1. freddym

    freddym Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Liebe Community-Mitglieder,

    ich habe ein Problem: Ich ziehe zu meiner Freundin, in ein Haus mit fünf Mietern. Der Satellit auf dem Dach ist noch ein urgemütliches Teil, sprich noch analog. Auf jeden Fall kann ich meinen schönen Dig-Receiver mit HD etc. in die Ecke stellen. Nun sagt der Vermieter, dass eine Umrüstung der Sat-Anlage nicht funktioniert, da diese beiden Punkte entgegenstehen:

    1. Kostet ein neuer LNB nebst Montage für ein fünf-Parteien-Haus knapp 4000 Euro`??
    2. Alle anderen Mieter bestehen auf ihrem analogen Anschluss.

    Wer ist hier ein Techniker, der dies beurteilen kann? Ich kann mir diesen Preis nicht vorstellen. Wenn die Satanlage umgerüstet wird, können die anderen Mieter dann mit ihren alten Receivern unverändert weiterschauen??

    Besten Dank schon einmal für die Antwort.

    Fred
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Satellitenanlage noch analog, Was nun?

    um zu wissen was es kostet, müsste man wissen was für eine anlage vorhanden ist. wenn umgerüstet wird, dann können alle anderen mieter in der regel ihre analogen reciever weiter benutzen.

    wenn es so einfach wäre : LNB tauschen in einen QUATTRO universal LNB und aktiven multischalter 5 / X ( hier würde ich für 5 parteien einen 5 / 16 vorschlagen ) plus neuem aluminium spiegel ( wenn ich es einmal mache dann richtig ) , dann ist nur ein bruchteil von den veranschlagten 4000 € ( die dein hauswirt nannte ) vonnöten.
    aber dazu müsste man mehr informationen haben
     
  3. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Satellitenanlage noch analog, Was nun?

    Moin :)

    Also die Mieter können ihre Analogreceiver behalten, wenn die Anlage auf Digital umgerüstet wird. :LOL:
    Alles andere ist wohl nur schlecht zu beurteilen, bzw müßte geklärt werden was genau Digitaltauglich ist. Allen voran die verkabelung...
    Ansonsten reicht eigentlich ein Entsprechendes Universal Quatro-LNB und ein entsprechender Multischalter. An 4000 Euronen würde man wohl nur ran kommen, wenn die Kabel komplett neu verlegt werden müßten?!

    Gruß
    Ralf
     
  4. freddym

    freddym Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Satellitenanlage noch analog, Was nun?

    Das sind schonmal sehr hilfreiche Antworten!!! Vielen Dank!!

    Kennt jemand von Euch in Köln einen Sat-Betrieb Eures Vertrauens, den ich deswegen einmal ansprechen könnte?
     
  5. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Satellitenanlage noch analog, Was nun?

    Ich hoffe zwar, dass meine Vorredner richtig liegen, aber ich fürchte, der hoch veranschlagte Preis könnte dadurch entstanden sein, dass das eine Sat-Anlage mit Kabelumsetzung ist, d.h. die Mieter schauen analoges Kabel-TV - also ohne Receiver und mit nur einer Fernbedienung... :(
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satellitenanlage noch analog, Was nun?

    Er schreibt aber das sie analog Receiver haben.
     

Diese Seite empfehlen