1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

satellitenanlage nicht in der auswahl-liste

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von oolich, 3. August 2011.

  1. oolich

    oolich Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,
    ich bin mir fast sicher, hier das falsche unterforum gewählt zu haben aber ich weiss nicht recht wo es sonst rein soll.

    ich habe ein minimales problem (hoffe ich)

    habe heute n teledigi 2 S bei mir angeschlossen und wenn ich nun den satelliten dazu in der auswahlliste auswählen möchte findet der ihn nich. laut hausmeister soll wohl astra 28.8E ausgewählt werden. das ding kommt aber nicht vor. am nächsten dran is eins mit der bezeichnung eurobird-astra 28.5E.

    ich glaube, dass das das problem ist, warum bei der sendersuche nichts gefunden wird.

    das klingt sicherlich alles sehr hohlk, hilfe hätte ich aber trotzdem gerne :-/

    beste grüße,
    ich
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    3.709
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: satellitenanlage nicht in der auswahl-liste

    Das ist schon richtig.Auf diese Position "stehen" mehrere Satelliten.
    http://flysat.com/28east.php
     
  3. oolich

    oolich Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: satellitenanlage nicht in der auswahl-liste

    hm ok, danke für die fixe antwort.

    aber woran könnte es dann liegen, dass keine sender gefunden werden?
    ne anleitung zum receiver habe ich leider nicht - hätte auch nich gedacht, dass ich zu blöd dafür bin - naja falsch gedacht.

    habe DiSEqC ausgestellt - is ja ne feste schüssel aufm dach(?!)
    ich weiss leider nicht was "LNB Typ" ist und was ich da auswählen soll.
    bei LOF low und LOF high und LOF trans. weiss ich auch nicht, was ich da eintragen soll.

    Tansponder-Frequenzen habe ich mir von meiner Mitbeohnerin abgeschaut. die muss ich da auch irgendwie eintragen. bin bei nem Signal-Pegel von circa 66 und n Qualoitäts-Pegel im unteren, sehr schlechten (roten) Bereich.

    bei der sender-suche wird einfach nichts gefunden.

    weitere hilfe fänd ich toll!

    beste grüße!
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.449
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: satellitenanlage nicht in der auswahl-liste

    DiSEqC aus würde bedeuten, dass nur eine Satposition empfangen wird. Zusammen mit 28,5° hieße das, dass keine deutschen Sender zu empfangen sind. Unwahrscheinlich, dass das so gewünscht wird.
    Standardwerte wären LOF low = 9750 MHz, LOF high = 10600 MHz, LNB trans = 11700 MHz. Diese Werte sind aber normalerweise korrekt voreingestellt bzw. bei Wahl von LNB-Typ Universal (o.ä.) zunächst nicht frei wählbar.
    Irgendwelche individuellen Werte muss man nicht abschauen, sondern nur den richtigen Satelliten wählen. Abschauen klingt ein wenig nach einer Unicable-Anlage, bei der man eine individuell zugewiesene SCR-Adresse und die zugehörige Userbandfrequenz eintragen muss. Welchen Wert hast Du denn abgeschaut?
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    3.709
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: satellitenanlage nicht in der auswahl-liste

    Was für ein Receiver hast du überhaupt? Marke/Modell

    Auch für feste Schüssel braucht man DiSEqC.
    Wenn da eine Multifeedanlage ist, brauchst du schon die richtige DiSEqC Einstellung.
    Versuch mit folgenden LNB/Antennen Einstellung:

    LNB Typ-Universal bzw. Digital
    LO Low-9750MHz
    LO High-10600MHz
    22kHz-AUTO
    Polarisation-AUTO bzw. H/V bzw. 14/18
    LNB Power/Spannung-EIN
    DiSEqC 1.0-AN
    -Astra1-A bzw.1
    -Astra2-B bzw.2

    und dann vollständige Suchlauf starten.
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.449
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: satellitenanlage nicht in der auswahl-liste

    (Link ergänzt)
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    3.709
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: satellitenanlage nicht in der auswahl-liste

    Danke dir,habs übersehen.;)
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: satellitenanlage nicht in der auswahl-liste

    Stelle Astra 19,2 ein und Du wirst Empfang haben.:D
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: satellitenanlage nicht in der auswahl-liste

    3 Stunden nach der Anfrage + zig Beiträge später und endlich hat das mal einer geschrieben ...... das der Hausmeister hier zu 99.9% falsch lag sollte wohl gleich klar gewesen sein !
     
  10. oolich

    oolich Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: satellitenanlage nicht in der auswahl-liste

    nun.. erstmal n großen danke für die hilfsversuche.

    habe astra 19,2 eingestellt. das hat auch nichts geändert. bei der sendersuche wird nichts gefunden.

    habe auch mal versucht soviele einstellungsmöglichkeiten nach dem hinweis von KeraM einzustellen aber bei mir kann man gar nicht alles einstellen.

    ich mach das jetzt mal ganz blöd und kleinkarriert:
    meine einstellungsmöglichkeiten:

    - DiSEqC: an/aus (wenn aus kann ich nur einen satelliten wählen (mittlerweile klar))
    - Auswahlmöglichkeiten für einzelne Satelliten - sind folgende: Türksat 42.0E, EutelSat 36.0E. Türksat 31.3E, Eurobird-Astra 28.5E, Astra 19.2E, Astra 23.5E, Eutelsat 16.0E, Eutelsat13.0E, Eutelsat 10.0E, Eutelsat 7.0E, Sirius 5.0E, Thor/Intelsat 1.0W, Amos 4.0W, Telecom 2C 5.0W, Nilesat 7.0W, Telecom 2D 8.0W, Hispasat 30.0W, Telstar11 37.5W, PanamSat 43.0W
    - wenn ich dann einen ausgewählt habe lassen sich noch einzelne andere sachen einstellen:
    - LNB Typ: Single/Twin LNB, Quatro LNB, Multytenne LNB, SatCR LNB, DisiCon 1 LNB, DisiCon 2 LNB, DisiCon 4 LNB, C-Band LNB, Circular LNB und Benutzer LNB
    - LOF low (9750 voreingestellt); LOF high (10600 voreingestellt); LOF trans (11700 voreingestellt)
    - Test-Transponder-Einstellungen: Transponderfrequenz (hab ich auf 10715 mhz gesetzt); Polarisationkann ich nur "h" oder "v" auswählen; und symbolrate war voreingestellt bei 22000kbd

    mehr einstellungsmöglichkeiten habe ich nicht..........
    hülfe?!
    :-X

    und danke im voraus!
     

Diese Seite empfehlen