1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellitenanlage für Irland zusammenstellen...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von c42walli, 15. Juli 2009.

  1. c42walli

    c42walli Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich wäre sehr dankbar für Tips bzgl. einer komplett nue zu erwerbenden Satteliten TV Anlage, mit der wir auch im Großraum Dublin deutsches Fernsehen empfangen können - evtl. auch Pemiere wenn dies sendetechnisch überhaupt geht.

    Ich bin seit Jahren Kabelkunde, habe nie etwas mit Satellitenanlagen zu tun gehabt- nach allem was ich hier gelesen habe werde ich mindestens eine 80er Schüssel brauchen, wobei die Qualität wohl (wie meist) auch eine Rolle spielt. Vorhanden sind bisher nur 2 Röhrenfernseher, die nach möglichkeit beide einen Reciver bekommen sollten. 2 LNB (den Begriff kenn ich seit heute) werde ich dann wohl auch benötigen, dazu sicher verschiedene Kabel. Bei Amazon hatte ich versucht aus den Kundenbewertungen abzuleiten welche Komponenten etwas taugen, aber mir fehlt schlicht jedlicher Über- und auch Einblick...

    ( Bei ähnlichen Beiträgen liest man oft dass man doch einfach mal im Forum nach älteren Beiträgen gleichen Themas suchen solle- das habe ich nun am Vormittag gemacht, würde aber dennoch lieber auf Expertenwissen zurück greifen als auf meine 2-3? stündige halb"Bildung"... )

    Also: zZ haben wir 2 Röhrenfernseher, wenn es gut für uns läuft hoffentlich im nächsten Jahr auch ein Full HD Gerät, dann wäre HD Fernsehen auch ein Thema bzw. sollte man das jetzt wohl als Option schon mit einplanen. Wir würden gerne per Satellit deutsches Fernsehn empfangen, die Geräte dafür vor unserem Umzug in Deutschland erwerben. Es sollte qualitativ werthaltig sein, nach Möglichkeit. Hoffe und freue mich auf Eure Vorschläge :)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.753
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satellitenanlage für Irland zusammenstellen...

    Geht.
    Twin Anlage. 80 cm.
    Müsste es auch in Irland zu kaufen geben.

    Ja zwei Kabel müssen gezogen werden.

    Ausrichten auf die in Deutschland übliche Satpossition 19,2° Ost.
    Also von der bei Euch gewohnten Position 28,xx° Ost etwas nach Westen.
    Skw beachten. das LNB muss leicht gedreht werden.
    Am besten probieren in welcher Position das beste Ergebnis erzielt wird.

    HDTV hat mit der Satanlage nichts zu tun.
    Das ist rein eine Sache des Receivers, welcher verwendet wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2009
  3. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.753
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Satellitenanlage für Irland zusammenstellen...

    Ich würde dir aber empfehlen, neben der Sat-Position für deutsches Fernsehen (19,2°E) auch die Sat-Position für britisches und irisches Fernsehen (28,2°E) zu empfangen. Das geht problemlos mit einer Schüssel - alles was du brauchst ist ein zweites LNB, welches dann NEBEN das erste gesetzt wird.

    Auf 28,2°E sind z.B. alle wichtigen FreeTV Programme aus dem Vereinigten Königreich frei empfangbar (BBC One, BBC Two, ITV1, Channel 4, five UND mehr!). Die irischen Programme (RTÉ und Co.) sind hingegen verschlüsselt und nur über ein Sky Abo empfangbar; aber die kannst du in Dublin auch über Antenne empfangen falls daran Interesse besteht.

    Premiere gibt es übrigens nicht mehr, das heißt jetzt "Sky Deutschland". Technisch ist der Empfang davon in Irland kein Problem - kriegst du automatisch wenn du die anderen deutschen Programme empfängst. Aber natürlich ist das alles verschlüsselt. Ein Abo müsstest du auf Verwandschaft in Deutschland laufen lassen, weil du mit irischer Adresse und einem irischen Konto kein Abo abschließen kannst. Solltest du keine Verwandschaft in Deutschland haben die das macht, findest du hier im Forum BESTIMMT jemand, der für dich ein Abo bei Sky Deutschland abschließt, wenn du ihm im gegenzug ein irisches BSkyB Abonnement anbietest ;-). Die sind nämlich heiß begehrt.

    Greets
    Zodac
     
  4. c42walli

    c42walli Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satellitenanlage für Irland zusammenstellen...

    schon mal ganz herzlichen Dank bis hierher!

    Für die einzelnen Komponenten selber würde ich mich am besten im Fachhandel beraten lassen, oder mag mir da noch jemand einen Tip geben ? "hm-sat-shop.de" war an anderer Stelle mal genannt worden, bfm-satshop.de hat seine Niederlassung zwar in der Nähe, z.Z. aber leider Betriebsferien.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.753
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satellitenanlage für Irland zusammenstellen...

    HM Sat-Shop ist gut.
    Große Auswahl.
     

Diese Seite empfehlen