1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satelliten-Liste ändern grundsätzlich möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Canonn, 18. März 2011.

  1. Canonn

    Canonn Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an Alle,

    nach viiiel googlen wende mich an Euch da nichts gefunden.
    Habe einen Kathrein UFS 651 Sat-Receiver. Bisher habe ich Astra und Hotbird empfangen können. Nun möchte ich statt Horbird EUROBIRD 9A empfangen. Mein Problem: Eurobird ist nicht der Satellitenliste. Was kann ich machen? Kann ich z.B Sirius oder Thor (die sind in der Liste aufgeführt) entsprechend mit anderen Frequenzen, Polarisation etc. belegen? Denn umbenennen kann ich wohl nicht.

    Danke im Voraus
    Grüße
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.153
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satelliten-Liste ändern grundsätzlich möglich?

    Ja klar kannst Du das.
    Dem Receiver ist es egal wie der Name des Satelliten ist.

    Wen Du den Hotbird nimmst stimmen sogar bereits die Frequenzen. Du musst nur von DVB-S auf DVB-S 2 bei einigen Transpondern umstellen.
     
  3. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Satelliten-Liste ändern grundsätzlich möglich?

    Hast Du denn überhaupt ein LNB, das auf den Eurobird 9A gerichtet ist? Für mich hört sich das so an, als hättest Du das nicht.
     
  4. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Satelliten-Liste ändern grundsätzlich möglich?

    Ich denk mal wenn er sagt:
    Dann will er den einen (Hotbird LNB) verschieben.

    Ich würde sagen mach den 9° Sat doch einfach dazu,(zu Astra+Hotbird) ;) Schüssel sollte dafür mind.80 cm.sein.
    PS. Man sollte halt wissen wie es jetzt aufgebaut ist:confused:
     
  5. Canonn

    Canonn Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satelliten-Liste ändern grundsätzlich möglich?

    Hallo Zusammen,

    Also:
    Habe einen 100cm Sschüßel. Ausgerichtet auf Hotbird, Astra schielt von rechts.
    LNBs befestigt auf einen "einseitigen/einarmigen" Multified Halter, der ragt von der Mitte nach Rechts weg.

    Dachte mache folgendes:
    Schüßel richte auf Astra aus. Falls geht, drehe den Multifiedhalter um 180° dann ragt von der Mitte nach Links weg. Eurobird 9A schielt dann von Links.
    Hotbird bleibt als 2.-er Satellit eingestellt empfängt aber jetzt den Eurobird9A.

    Huh, etwas kompliziert aber hoffe konnte ich es etwas verständlich darstellen :)
    Hoffe es wird so auch funktionieren. Was meint Ihr?
    LG
     
  6. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Satelliten-Liste ändern grundsätzlich möglich?

    Verstehe nicht ganz was du da machen willst!?
    Mach es volgendermaßen: Schüssel auf Astra einstellen und nach links (von hinten) der Schüssel gesehen dann den Eurobird 9°. Über Hotbird (oder auch einen anderen Sat.) speicherst dann wie schon oben gesagt wurde den neuen ein.
    Hoffentlich ist dein Halter lang genug! Denn die LNB's müssen weiter auseinander als bisher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2011
  7. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Satelliten-Liste ändern grundsätzlich möglich?

    So habs jetzt;) Die LNB's müssen halt weiter auseinander. Siehe oben.:winken:
     
  8. Canonn

    Canonn Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satelliten-Liste ändern grundsätzlich möglich?

    Hallo an Alle die hier geantwortet haben.

    Ja langsam sehe ich etwas klarer.
    Eine Frage noch,
    wie weit muss der schielende LNB links von der Mitte sein wenn in der Mitte der ASTRA LNB befestigt ist? Ich könnte den jetzigen Abstand (Astra-Hotbird also ca. 6°) max. auf 12° verdoppeln. Rechnerisch gesehen müsste es ausreichend sein denn
    Astra steht auf 19,2 Ost,
    Eurobird 9A steht auf 9° Ost,
    also ich müsste mein LNB um 10,2° nach Links verschieben. Oder?

    Ich frage nur deshalb weil beim digitalen Empfang viel schwieriger ist die LNBs richtig zu positionieren als beim analogen Empfang. Und wenn ich beim herumexperimentieren kein Bild habe dann weiß ich nicht ist mein Schüßel falsch ausgerichtet oder mit der Programmeinstellungen stimmt Etwas nicht ganz.

    Vielen Dank
    Grüße
     
  9. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Satelliten-Liste ändern grundsätzlich möglich?

    In cm. sind es ca.13-14 cm. Mitte LNB bis auch Mitte des anderen LNB's.
    Also du mußt es folgentermaßen machen:
    Zuerst die Schüssel auf Astra richtig ausrichten und fest schrauben.
    Dann den LNB für 9° Ost anbauen und mit dem LNB durch verschieben den Satelliten genau suchen;)( Schüssel nicht mehr bewegen.) Vorher im Receiver ein Transponter/Frequenz von Eurobird eingeben. Wenn du Signal gefunden hast Suchlauf starten.
    Das ganze unter manuellem bzw.Tp Suchlauf machen.:winken:
     
  10. Canonn

    Canonn Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satelliten-Liste ändern grundsätzlich möglich?

    Hi,
    Alles klar. Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Nur noch das Wetter soll mitspielen. Mal sehen wie es klappt :)

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen