1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satelliten-Hacker gibt Wissen an Industrie-Experten weiter

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.843
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Washington, D.C., USA - Ein Satellitenhacker, der live ausgestrahlte, temporäre Satelliten-Übertragungen seit ungefähr zehn Jahren abgehört hat, wird sein Wissen, das er sich durch diese Überwachung angeeignet hat, künftig auch mit der Öffentlichkeit teilen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Satelliten-Hacker gibt Wissen an Industrie-Experten weiter

    Aha, "Industrie-Experte" = "Öffentlichkeit"

    Man lernt nie aus und hat soviele Fragen. Was ist ein "Industrie-Experte", was hat der mit Satelliten zu tun, welcher Satellit wurde gehackt, was wurde überhaupt gehackt, was kann der, was andere nicht auch können, wer hat diese Meldung geschrieben und seine Fachkompetenz damit auf den Tisch gelegt?
     
  3. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Satelliten-Hacker gibt Wissen an Industrie-Experten weiter

    Für manch anderen ist so ein Wissen normal. Also ist er auch kein Experte im eigentlichen Sinn...Ein bisschen die Frequenzen scannen etc. z.B. im C-Band ist keine Hexerei.
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Satelliten-Hacker gibt Wissen an Industrie-Experten weiter

    naja er wird schon mehr als ein Normalwissen haben.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Satelliten-Hacker gibt Wissen an Industrie-Experten weiter

    Nö, der wird der letzte sein, der die Technik versteht. Nachdem man die anderen Entwickler alle verjagt hat. Und die nachfolgende Truppe steht jetzt rum, wie die Kuh auf der Weide.
     
  6. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Satelliten-Hacker gibt Wissen an Industrie-Experten weiter

    Mal ehrlich: Das was hier manchmal recherchiert wird und als Expertenwissen bezeichnet wird, kann mit dem Wissen, was die Infosat vermittelt kaum mithalten.

    Trotzdem: Expertenwissen ist noch mehr. Sehr gerne würde ich mal hier lesen wollen, was denn damals so abgegriffen wurde. Da gab es doch für Sky auch C-Band-Feeds oder analoge Feeds mit invertiertem Signal und wenn ab 12 kHz ein bisschen Ton gestreckt wird, dann schimpft sich das gleich Verschlüsselung und der Experte hat das geknackt. Das kann man doch immer mal schnell selbst rausfinden. Dann gab es noch Tonträger auf höheren Frequenzen als normal - auch das ist ja kein Thema.
     

Diese Seite empfehlen