1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

satelliten empfang mit zimmer antenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sam2k11, 23. Januar 2008.

  1. sam2k11

    sam2k11 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    hallo,

    ich bin neu hier und habe gleich mal eine frage. es ist so das ich mir einen neuen fernseher zulege, der natürlich full hd (1920*1080) unterstützt. jetzt würde ich gern mit diesem fernseher in den vollen genuß des satelliten angebots kommen, den passenden receiver dafür habe ich auch schon gefunden, nämlich den hier: CTech 5000 HD von clarketech. (falls jemand argumente gegen diesen receiver hat, kann er es gerne posten, habe mich aber über das gerät informiert und es scheint wirklich top zu sein).

    so nun kommen wir zu meiner frage bzw. meinem problem. ich wohne in einer mietwohnung in der einem vom vermieter ein breitbandkabelanschluss gestellt wird. zu meinem pech ist hier aber nicht mal kabeldigital erhältlich (mal ganz davon abgesehen das man über kabel kein wirkliches hd empfangen kann, falls ich mich täusche bitte korrigieren). nun habe ich natürlich beim vermieter angerufen und nachgefragt ob ich an die außenwand eine schüssel schrauben darf. wie zu erahnen darf ich das leider nicht, wegen des äußeren erscheinungsbildes und außerdem ist doch da der kabelanschluss, wozu also ne schüssel. das ich den vermieter überreden kann, kann ich vergessen, da es sich um eine mietgenossenschaft handelt, die sich gerade darauf spezialisiert hat, das äußere bild der häuser usw. nicht zu verändern.

    bleibt mir nur die möglichkeit eine schüssel oder planarantenne im zimmer zu betreiben. ist das möglich? und wenn ja macht das wer? ich hätte z.b. an die hier gedacht - kathrein BAS 62. von der optik wäre es kein problem, da ich sie einfach im büro aufstellen würde, ein kabel durch die wand ins wohnzimmer ist auch schnell gemacht. das fenster hinter dem die antenne stehen würde geht auch nach süden, also ist alles kein problem. würde mich über hilfe sehr freuen.

    falls jetzt jemand schreibt, ich soll nochmal mit dem vermieter reden, bitte nicht, weil wie gesagt, da kann man nix machen.

    danke schon mal.

    schöne grüße,
     
  2. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: satelliten empfang mit zimmer antenne

    hi,

    ich denke, wenn es klappen sollte aus dem gewünschsten Zimmer heraus mit dem Satellitenempfang klappen sollte dann nur mit geöffnetem Fenster,
    wegen der Dämüfung der Fensterscheiben.
    Ansonsten denke ich dürfte es keine weiteren Probleme geben, da ja unter anderem die richtige Himmelsrichtung vorhanden ist.

    mfg

    SPIDY aus NW
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: satelliten empfang mit zimmer antenne

    Eine Schüsssel braucht freie Sicht zum Sateliten (grob Richtung Süden). Dabei haben Leute auch schon Empfang duch eine Fensterscheibe hinbekommen (das ist aber schon sehr Rroblematisch). Aber durch Wände gehts garantiert nicht.

    Also suche mal in deine Wohnung ob du irgendeinen Ort findest der die Sicht zum Sateliten bietet (Fensterscheibe nach Süden MUß nicht klappen, evtl. sind ja auch noch Hindernisse im Weg).

    Hier kannst du dier die genaue Richtung ausrechnen lassen: http://www.ses-astra.com/consumer/de/Empfang/installation-assistent/index.php

    cu
    usul
     
  4. sam2k11

    sam2k11 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: satelliten empfang mit zimmer antenne

    ich habe eben mal beim kathrein service angerufen, dort meinte ein mitarbeiter das die antenne bereits hinter dem fenster getestet wurde und es gehen müsste. es gibt doch diese lnc tester, wenn ich mir die antenne hol und so einen tester anschließ, könnte ich doch schonmal herausfinden ob es möglich ist, oder? der tester ist ja so ausgelegt, das wenn er ok meldet, es auch für den receiver reicht.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: satelliten empfang mit zimmer antenne

    Du meinst einen Sat Finder? Das bringt nichts.

    Einen Receiver anzuschlissen ist die einzige Möglichkeit (oder ein professionelles Messgerät, das kostet aber um einiges mehr).

    cu
    usul
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: satelliten empfang mit zimmer antenne

    Wenn die Scheiben nicht metallisch beschichtet sind, kann das vielleicht klappen. Vielleicht hat hier ja jemand eine Glasscheibe rumstehen, und kann die mal kurz vor seine Schüssel halten?

    Wo ich allerdings Probleme sehe, ist wenn die Scheibe nass oder dreckig ist. Wenn es also regnet, und Wasser an der Scheibe entlangfliesst, dann kannst du den Empfang ganz sicher vergessen!

    Gruß
    emtewe
     
  7. sam2k11

    sam2k11 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: satelliten empfang mit zimmer antenne

    glaub kaum das die metallisch beschichtet ist, so modern ist das hier nicht, handelt sich um einfaches doppelglas, lärmisoliert denk ich mal. wegen regen und ***** seh ich jetzt nicht so das problem, da das fenster ja nach süden geht und westen ja eher die wetter seite ist, was wind angeht.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: satelliten empfang mit zimmer antenne

    Nur kommt der Wind ja nicht immer direkt aus Westen, sondern schonmal aus südwestlicher oder nordwestlicher Richtung. Sowie der Wind aus Südwest kommt, wird die Scheibe bei Regen nass. Aber du kannst selbst sicher am besten beurteilen ob das ein Problem ist.
    Zur Not kannst du ja vielleicht auf DVB-T ausweichen, als Schlechtwetterreserve quasi, wenn du Kabel kündigst ;)

    Gruß
    emtewe
     
  9. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: satelliten empfang mit zimmer antenne

    Ich habe hier stabilen "hinter-dem-Fenster-Empfang" mit einer 90er Schüssel. Das Signal für Astra ist sehr stabil, fällt auch bei starkem Regen nicht so schnell aus, zusätzlich empfange ich noch einige Programme von 13° Ost, sowie 28.2/28.5° Ost. Diese sind schwächer, was aber vor allem daran liegt, dass die Schüssel durch die Fensteröffnung abgeschattet wird (Fenster ist nicht breit genug).

    Meine Erfahrungen mit einer 55er Schüssel waren nicht so gut. Die Dämpfung der Scheiben ist doch erheblich. Da die BAS62 von der Empfangsleistung her eher mit einer 50er-60er Schüssel zu vergleichen ist, vermute ich, dass es damit mit dem Empfang hinter dem Fenster keine große Freude geben wird. Wenn es geht, dann wird das sehr wetteranfällig sein (keine Reserven).

    Wenn man ernsthaft und dauerhaft als Alternative zum Kabel mit einer Sat-Antenne hinter dem Fenster empfangen möchte, würde ich es mindestens mit einer 80er Schüssel probieren. Das ganze Vorhaben geht darüber hinaus sowieso nur dann, wenn das Fenster groß genug ist, dass der gesamte Spiegel vom Signal ausgeleuchtet wird.
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: satelliten empfang mit zimmer antenne

    Doppelt oder einfach verglast?
     

Diese Seite empfehlen