1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

satellite direct erfahrung

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von besser.wisser, 20. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. besser.wisser

    besser.wisser Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hi forum,
    hat jemand erfahrung mit dem iptv programm "satellite direct"?
    es verspricht 3500 sender aus der ganzen welt über internet.
    ist der preis von 50 dollar berechtigt?
    wie ist die bildqualität?
    wie schnell muss der internet zugang sein?

    danke für eventuelle antworten
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: satellite direct erfahrung

    Es ist eine reine Abzocke, es werden die Live- und P2P-Streams angeboten, die man auch mit kostenlosen Playern wie TVU und co. bekommt, keines falls ist es natürlich $50 Wert.

    Derlei Seiten findet man zuhauf im Netz, die absichtlich falsche Verwendung der Bezeichnung IPTV sagt alles. Hier wird die Unkenntnis technisch unbedarfter Leute ausgenutzt, die den Unterschied zwischen IPTV und Web-TV nicht kennen und denken sollen, das Angebot wäre etwas ähnliches wie IPTV-Dienste von zB Kabelanbietern oder der Telekom in Deutschland.

    Denk mal logisch: Glaubst du im Ernst, der Anbieter mit Briefkastenadresse betreibt eigene Empfangsstellen auf allen Kontinenten, eigene Serverfarmen, priorisierte Packetdienste bis zu deinem Provider und besitzt natürlich alle jeweiligen nationalen Rechte zur Verbreitung aller Sender?

    Zu vergleichen mit kostenpflichtigen "Premium" Downloads von Freeware wie OpenOffice etc.

    Siehs dir halt natürlich kostenlos an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2009
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: satellite direct erfahrung

    ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen