1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellit und kabel gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von corian, 7. März 2010.

  1. corian

    corian Neuling

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo

    vorgestern war der Kabel bw Techniker bei uns und hat das dsl eingerichtet.

    jetzt hat der da irgendwas durcheinandergebracht und zwar war auf der einen leitung zum tv vom meim opa kabel und sat gleichzeitig.
    jetzt wollt ich mal fragen was für einen adapter ich brauch um wieder kabel und sat auf die eine leitung einzuspeisen. ich brauchs nur für die eine leitung im rest vom haus liegt alles extra.
    könnt ihr mir da was empfelen.

    Gruss

    chris
     
  2. Setter

    Setter Platin Member

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    209
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Satellit und kabel gleichzeitig

    kabel BW solls richtig machen.ausserdem wie kann das sein?

    setter
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Satellit und kabel gleichzeitig

    Servus,

    das Thema ist nicht ganz so einfach, vor allem, weil wir nichts über die Anlage wissen!

    Möglichkeit 1: An allen Sat-Anschlüssen stand Kabel bereit, da das Kabel-Signal einfach auf den Terrestrikeingang des Multischalters gegeben wurde

    Möglichkeit 2: Nur an der Leitung zum Opa war bisher Kabel und Sat, weil das Sat-Signal mit dem Kabelsignal mittels Einschlusseweiche ("Combiner") zusammengeführt wurde.

    Ohne das, wird es ziemlich schwierig.

    Was der KabelBW-Techniker jedoch mit Sicherheit gemacht hat:

    - Neuer Hausanschlussverstärker
    - Bisherige Einspeisung des Kabelsignals in die Sat-Anlage entfernt
    - Vom Hausanschlussverstärker zur Multimediadose

    Also, bitte mehr Details, am besten sogar Bilder der Installation, dann können wir helfen.

    - Wo gab es bisher Sat?
    - Wo wurde die neue Dose gesetzt?
    - Was hat der KabelBW-Mann gemacht, was steht auf den Komponenten


    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen