1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellit TV-Karte und Graphikkarte wie anschliessen

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Eracansan, 31. Mai 2006.

  1. Eracansan

    Eracansan Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    bin noch ein Neuling und hoffe du kannst mir helfen meine Fragen zu beantworten :winken:

    1) Wenn ich eine TV-Karte habe, muss ich den Fernseher über die Graphikkarte anschliessen (Anmerkung: habe keine PC Monitor)? Wenn ja, wie kommt das Bild von der TV-Karte zur Graphikkarte bzw. zum Fernseher

    2) Es gibt ja auch TV-Karten mit TV-Out. Kann bzw. muss ich dann diesen Ausgang für den Fernseher verwenden? Möchte nämlich nicht jedes Mal, wenn ich ein PC-Spiel spielen möchte das Kabel auf die Graphikkarte umstecken.

    Das war's schon. Vielen Dank für deine Antwort :)

    Servus,
    Eracansan
     
  2. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Satellit TV-Karte und Graphikkarte wie anschliessen

    Moin..

    Ja, du solltest die Graka schon an den TV anschliessen um ein Bild zu haben, denn sonst siehste ja nix ;)

    Die grobe Kurzefassung dürfte ca so aussehen...die DVB-Karte empfängt das TV-Programm, welches als Stream vorliegt, und sendet die Daten über den Bus. Dann kommt es bei CPU an welcher das Ganze decodiert und die Daten über den Bus an die TV-Karte sendet, welche es dann ausgibt.

    Ja es gibt DVB-Karten mit TV-Out, aber das wuerde ich dir nicht empfehlen, da du ja eh nur einen TV und keinen Monitor hast.

    Genau deswegen holst du dir eine DVB-Karte ohne TV-Out und laesst es ganz normal über die Graka ausgeben. Da du alles am TV verwendest, waere der Einsatz einer HTPC-Software vorteilhaft, denn diese sind ja fuer sowas erstellt worden. So siehst du auf dem TV alles ordenlich und kannst auch schoen durch die Menüs und Funktionen wechseln.
    Beispiel für HTPC-Software waeren TVCentral, DVBViewer, Mediaportal usw.

    mfg erbse
     
  3. Eracansan

    Eracansan Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Satellit TV-Karte und Graphikkarte wie anschliessen

    @erbse

    Vielen Dank für Deine Antworten :love:
     

Diese Seite empfehlen