1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellit oder Kabel? was passt bei mir (sinnvoll)?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von MusicMatthes, 16. November 2011.

  1. MusicMatthes

    MusicMatthes Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ihr alle,

    seit ewiger Zeit bin ich jetzt auf der Suche nach der für mich besten Lösung, aber irgendwie komme ich immer wieder zur Entscheidung, dass ich mich nicht entscheiden kann^^. Hier mal meine Wohnliche-Situation derzeit:

    Bin zur Zeit bei Unity-Media. der Verteiler davon liegt im Keller und geht über einen alten Aufzugschacht nach oben in die Wohnung. Dort in den ersten Raum (Arbeitszimmer) mit einer 3-Loch-Dose. Da habe ich zur Zeit mein Internet angeschlossen, aber kein TV oder so. von da aus geht die Leitung weiter ins zweite Zimmer (Schlafzimmer). Dort steht ein Mini-Fernseher der mit nem kleinen UM-Receiver am normalen Kabelanschluss angeschlossen ist. ist auch nur eine 2-Loch-Dose vorhanden. Von da geht die Leitung weiter ins 3. Zimmer (Wohnzimmer). Dort ist ein UM-DVR angeschlossen und geht an meinen 32" LCD-TV. Auch nur eine 2-Loch-Dose für Kabel vorhanden.

    So jetzt zu dem was ich möchte:

    Ich möchte in der Lage sein HD zu empfangen und evtl die Option auf PayTV wie z.B. National Geographic (HD), Discovery (HD), usw. und auch die Möglichkeit RTL HD, Pro7 HD, usw zu empfangen. ABER: das mit dem PayTV soll "möglich" sein und nicht direkt zwangsweise. da wäre mir Pro7 HD etc. wichtiger.

    Jetzt zu meinen Problem:

    ursprünglich hab ich mir gar keine Gedanken gemacht, auf Satellit zu gehen aber ich versuche jetzt mal meine Gedankengänge nieder zu schreiben:

    Laut dem Techniker von UM müssten bei mir alle 3 Dosen ausgetauscht werden, um im letzten Raum (Wohnzimmer) auch HD empfangen zu können. Veranschlagte Kosten ca. 200€!
    Das wären dann einmalig 200€ für die Dosen und dann monatlich 55€ plus 16,90€ Kabelgebühr. Also monatlich 71,90 € im Monat. Das finde ich extrem viel. Aber es ist halt Telefon und internet mit drin. ABER: UM spiest zwar jetzt Pro7 HD, Sat1 HD und Kabel1 HD ein, aber RTL HD z.B. nicht.

    Wir haben eine Satellitenanlage auf dem Dach mit einem Verteiler/Verstärker wo zur Zeit glaube ich 3 Anschlüsse frei wären. Im Wohnzimmer möchte ich mir meinen Luxus behalten, eine Sendung aufzuzeichnen und eine andere zu schauen. also bräuchte ich ja schonmal die 3 Leitungen der Satellitenanlage (1 Schlafzimmer, 2 Wohnzimmer). würde heißen ich muss mir 3 Kabel in die Wohnung rein legen? Da müsste ich mir zwar dann zwei Receiver kaufen und die Kabel verlegen, hätte dafür erstmal monatlich weniger kosten (Nur Telefon/Internet). Jährlich die 50€ für HD+.

    wären also einmalig (viel) mehr kosten, da ja trotzdem alle Dosen getauscht werden müssen (aber ich kann mir nich vorstellen das eine dose über 60€ kostet????), dafür dann fürs TV kaum kosten.

    ABER: ich bin zur Zeit auf dem Stand, dass die Über Satellit z.B. das Aufnehmen oder auch vor/zurückspulen verhindern können. Können die das über Kabel auch? Ich hab da mal gehört, dass das über Kabel nicht geht.

    Ich bin einfach zur Zeit unglaublich unentschlossen und hoffe ihr könnt mir da ein paar gute Ratschläge geben. Vor Allem bezüglich der Anschlussdosen. Sind die wirklich so teuer? Ich hoffe mal ich konnte mein Problem so rüber bringen, dass man es auch noch versteht.

    Viele Grüße und danke im Voraus für Eure Hilfe,

    Musicmatthes
     
  2. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Satellit oder Kabel? was passt bei mir (sinnvoll)?

    Zu den Dosen: Für den Einbau von Dosen gibt es keinen technischen Grund. Du kannst einfach den Ausgang des Multischalters mit dem Receiver per Kabel verbinden. Eine Dose baust Du nur dazwischen, wenn Du sie optisch schön findest.

    Zum Satellitenreceiver: Es gibt genug Geräte ohne Restriktionen bei der Aufnahme und Weiterbearbeitung (Edision, Dreambox, Black Panther...), Du darfst Dir nur nichts "zertifiziertes" kaufen.
     

Diese Seite empfehlen