1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellit NSS806 (40,5°W) in Deutschland empfangbar ???

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von chiahuahua, 4. Januar 2008.

  1. chiahuahua

    chiahuahua Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,

    hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Empfang des Satelliten NSS806 (40,5°W) in Deutschland ? Liefert ca. 26 freie Programme aus Lateinamerika nach Europa.

    Sendet im C-Band (Hemi-Beam, Details siehe www.lyngsat.com) und leuchtet den Bereich Deutschland mit ca. 39dB aus. Habe gehört, dass man mindestens eine 1,20m-Schüssel benötigt.

    Gruß

    Chiahuahua
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2008
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Satellit NSS806 (40,5°W) in Deutschland empfangbar ???

    Mit 120cm wird da nichts zu machen sein, 180cm oder mehr wirst Du dafür schon brauchen. C-Band ist auch sehr witterungsabhängig, hohe Außen-Temperaturen erschweren den Empfang. Optimal wäre es, das LNB ständig auf Minusgrade zu kühlen. :eek:
     
  3. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Satellit NSS806 (40,5°W) in Deutschland empfangbar ???

    Mit einer Gibertini OS 150 kann man schon einiges empfangen.
     
  4. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Südbayern
    AW: Satellit NSS806 (40,5°W) in Deutschland empfangbar ???

    nun Brummschleife, so krass ist es auch nicht...
    wenn im Ku-Band die Werte runter gehen, weil es regnet ist im C-band immer noch guter Empfang gegeben.

    Ich empfange seit langem 40,5 und 55 West mit einer mesh230 sowie Gib. 125 und würde raten, schoneine 180er zu nehmen.
    Natürlich bekommt man mit einer gut eingestellten 150er mit Poloriser usw. auch schon viel rein; das bedingt aber schon gute fachliche kenntnisse...

    wir tauschen uns in einem anderen Board fast täglich aus, blindscannen oft, so dass uns, Latino-Liebhaber, fast nichts auskommt...:D

    Einem Seiteneinsteiger ohne gute Ku-Band-Kenntnisse würde ich den sofortigen Zugriff aufs C-Band nicht anraten...........

    mfg
     
  5. chiahuahua

    chiahuahua Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Satellit NSS806 (40,5°W) in Deutschland empfangbar ???

    Vielen Dank für Eure Infos.

    Gruß

    Chiahuahua
     
  6. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Satellit NSS806 (40,5°W) in Deutschland empfangbar ???


    Ich hatte 10 Jahre Erfahrungen mit Ku-Band-Drehanlagen - geholfen haben sie mir hinsichtlich des C-Band-Empfanges leider so gut wie gar nicht - das ist doch irgendwie eine Sache für sich und man fängt so oder so bei null an ...
     
  7. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.640
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Satellit NSS806 (40,5°W) in Deutschland empfangbar ???

    für 40,5W ein Sat Schüssel von 200 cm gut emfangen!
     
  8. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Satellit NSS806 (40,5°W) in Deutschland empfangbar ???

    Ich empfehle den Besuch von http://www.satclub-thueringen.de/wbb2/board.php?boardid=175
    Dort sieht man ein, daß wie Kleinraisting schon behauptet hat, 1.80m das absolute Minimum für einen halbwegs stabilen 40.5W Empfang sind. Auch damit sind einige Frequenzen zeitweise grenzwertig. Mit 1.20m geht's zwar schon los, aber ob du damit glücklich wirst...
     

Diese Seite empfehlen