1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellit Bild

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Lalalala, 18. November 2007.

  1. Lalalala

    Lalalala Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Und zwar hab ich folgendes Problem. Wir haben uns einen neuen Satelliten zugelegt und auch an Premiere angeschlossen. Nun steht aber kein Signal und auch bei einem Analogen Sat-Receiver geht es nicht. Auch wenn man den Satellit dreht verändert sich das Bild nicht.

    Sorry wenn ich in den Falschen Bereich gepostet habe, ich bitte um Antwort

    Lg.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satellit Bild

    Da hätte ich auch Probleme. So ein Satellit ist ja ganz schön groß.
    Habt Ihr den in der Wohnung oder draußen?


    Spass bei Seite. Lass die Schüssel von jemanden der Ahnung hat richtig einstellen.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Satellit Bild

    sorry...aber...LOL...den satz rahme ich mir ein ! :D
     
  4. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    AW: Satellit Bild

    Als kleine Starthilfe...

    Das Ausrichten der Schüssel einer digitalen Satelittenanlage auf einen bestimmten Satelitten ist kniffelig.
    Das Empfangssignal wird nicht wie bei herkömmlichen ( analogen ) Geräten durch Drehen und Schwenken der Schüssel schwächer oder stärker.
    Ist der Sender nicht exakt eingestellt, erscheint bei einer digitalen Anlage auf dem Fernsehgerät überhaupt kein Bild. Mit einem sogenannten "Sat-Finder" können Sie anhand der Leuchtdioden die Stärke des Satelittensignals erkennen. Drehen und neigen Sie die Schüssel so weit, bis die Anzeige voll ausschlägt und auf Ihrem TV-Gerät ein Bild erscheint.
    Hilfreich ist natürlich auch ein Kompass mit dem Sie die "Grundeinstellung" auf den Satelitten "Astra 19,2 Ost" vornehmen. Stellen Sie sich mit dem Kompass vor die Schüssel und drehen Sie sich soweit um die eigene Achse, bis der Kompass auf den Azimuth Wert Ihres Standorts zeigt. Legen Sie nun den Kompass auf den Boden und richten die Antenne nach unserer Tabelle aus.
    Noch einfacher geht natürlich das Ausrichten mit einer vollautomatischen Antennenanlage.
    Hier schalten Sie praktisch nur noch Ihr Fernsehgerät ein und schon richtet sich die Antenne wie von Geisterhand betrieben auf den entsprechenden Satelitten aus.

    Quelle: http://www.hasselwander.de/01b1ce92a107cba01/01b1ce93480fe4604/index.html
     

Diese Seite empfehlen