1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satelit oder Kabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von P.Diddy, 12. April 2007.

  1. P.Diddy

    P.Diddy Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    GUten Abend,

    ich weiß nicht in welches Forum dieser Thread passt, deswegen poste ich doppelt.

    Ich möchte gerne Premiere Sport und Tividi Extra haben. Zusammen macht das ca. 15€ + 17€ für den digitalen Kabelanschluss. Jetzt überlege ich mir ob ich nicht lieber eine Satelitenanlage installiere. Laut einem Elektrofachmarkt in der Stadt muss ich dafür ca. 600€ rechnen. Schüssel für 2 Fernseher + 2 Reciver + installtion + Verkabelung. Jetzt wüsste ich gerne ob Kabel oder Satelit die bessere TV qualität bieten. Und muss ich wirklich 600€ für eine Sat Anlage rechnen?

    Kommen bei Satelit noch Gebühren auf mich zu? Ich habe mal was von 3,5€ für RTL gelesen. Können sie mir ihre Erfahrungen nennen?

    Ich weiß es sind viele Fragen aber ich bin leider nicht sehr gut informiert was TV-Empfangstechnik betrifft.

    Danke im Voraus

    Gruß Pasquale
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satelit oder Kabel?

    Satellite
    Bis jetzt noch nicht und ob überhaupt steht noch in den Sternen.
    Das hängt nun von der Technischen Ausstattung ab.
    Das Teuerste werden wohl die Receiver.
    Ob HDTV tauglich oder nicht.

    Schüssel und LNB sind nur ein Bruchteil. im Baumarkt schon Twin Anlagen für 100 € gesehen mit FTA Receivern.
    Obwohl ich diese nicht empfehle.
     
  3. htw89

    htw89 Guest

    AW: Satelit oder Kabel?

    Außerdem kommts drauf an was du haben willst. Was PayTV angeht, bist du momentan im Kabel noch besser aufgehoben.
     
  4. P.Diddy

    P.Diddy Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    15
    AW: Satelit oder Kabel?

    Also ich hätte schon gerne Premiere Sport und Eurosport2. Wieso bin ich da bei Kabel besser aufgehoben?

    Noch etwas : Bei uns im 3. Familienhaus gibt es keinen Hausverstärker. Muss ich jetzt für digitales Kabel und Premiere einen Verstärker in meiner Wohnung haben? Die Bildqualität soll im Haus gut sein
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satelit oder Kabel?

    Ja weil man dort für FTA Sender schon jetzt monatlich schön blechen kann.:(
     
  6. htw89

    htw89 Guest

    AW: Satelit oder Kabel?

    Naja, die kriegst du natürlich auch über Sat. Eurosport 2 über arena, Premiere Sport halt über Premiere. So gesehen wäre Sat doch für dich besser.

    Kommt ganz drauf an. Von Fall zu Fall unterschiedlich.
     
  7. Blackthorne

    Blackthorne Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Aachen
    Technisches Equipment:
    TechniSat HD8-S
    TechniSat HD Vision
    AW: Satelit oder Kabel?

    Hi,

    ich wohne in einem Einfamilienhaus und habe immer noch Kabel, obwohl ich schon seit einiger Zeit überlege, auf Sat zu wechseln, da aus meiner Sicht nur Vorteile, aber keine Nachteile damit verbunden sind, sieht man einmal von der Einmalinvestition ab.

    Bei mir ist das Problem, dass ich die komplette Hausverkabelung möglichst unsichtbar erneuern muss, da ich leider kein Sternnetz habe. Noch scheue ich den Aufwand, aber ish ist ganz kurz davor, einen Wechsel auf Sat bei mir zu provozieren.

    Wenn du also die Wahl hast, würde ich dir Sat empfehlen.

    :)
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Satelit oder Kabel?

    Stimmt nur bedingt. Bei den Sendern die 1:1 abgegriffen werden (z.B. ÖR) ist die Qualität identisch.

    ...

    Natürlich kommen Sat-Gebühren hinzu. Zumindest ist dies bei TiViDi jetzt schon der Fall.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satelit oder Kabel?

    Was für SAT Gebühren?.
    Nur für Pay TV.
    Im Kabel zahlst Du für jeden Pubs extra.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Satelit oder Kabel?

    Er hat eindeutig gesagt er will tividi haben. (Nennt sich über Sat arena-Family) und die wollen eine Sat-Gebühr.

    Das Kabelgebühren fällig sind ist klar.
     

Diese Seite empfehlen