1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sateliitenanlage - Analog auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mistermole, 1. Februar 2005.

  1. Mistermole

    Mistermole Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo

    ein Freund von mir hat ne alte Schüssel mit einem LNB und nem Verteiler für 2 Personen. Aus dem LNB kommen ja 2 Kabel, vertikal und horizontal. Nun wollte er TV Digital empfangen. Er meinte, sein LNB sei nicht Digital tauglich.
    Zum Spaß hat er mal den Digitalreceiver an die Schüssel angeschlossen und es kamen Programme, dafür keine deutschen.
    Er wollte sich eigentlich nen neuen LNB und Verteiler holen.
    Nun meine Frage: das ist doch überflüssig, oder?
    Wenn er mit seinem neuen Digital Receiver Programme empfängt, dann müsste der LNB und der Verteiler doch digital tauglich sein?
    Aber warum hat er keine deutschen Programme bekommen, wenn die Schüssel doch ausgerichtet ist.
    Über eine kurze Antwort würd ich mich freuen.

    Mfg
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Sateliitenanlage - Analog auf digital

    Es gibt keine digitalen LNBs, es gibt nur LNBs, die das Highband können, oder nicht. Im Highband liegen (fast) alle digitalen Programme. Aus dem LNB sollten also 4 Kabel kommen Low-V, Low-H, High-V und High-H
     
  3. Mistermole

    Mistermole Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Sateliitenanlage - Analog auf digital

    Es kommen nur 2. Von daher dachte er und ich, dass digital nicht geht.
    Nun bin ich verwirrt, da einige Sender doch zu gehen scheinen.
    Mfg
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Sateliitenanlage - Analog auf digital

    Es gibt wenige digitale Transponder im Low-Band. Die siehst du. Ganz einfach.
     
  5. Mistermole

    Mistermole Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Sateliitenanlage - Analog auf digital

    Achso. Also benötigt er auf jeden Fall nen Digitalreceiver.
    Dazu noch nen Multiswitch weil mind 2 Teilnehmer angeschlossen werden. Kann dann ein Teilnehmer auch noch Analog empfangen oder ist dies nicht möglich?
    Der zweite Fernseher soll nämlich erst später mit einem Digitalreceiver ausgestattet werden.

    Mfg
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Sateliitenanlage - Analog auf digital

    Für 2 Receiver braucht man keinen Multischalter. Einfach ein Twin LNB und gut. Will man mehr als 2 Anschliessen, benötigt man entweder ein Quad LNB (wie Twin nur 4 Anschlüsse), oder ein Quattro LNB + Multischalter ("unedlich" viele Receiver).

    Das LNB empfängt alles, ist also wurscht.

    Blockmaster
     
  7. Mistermole

    Mistermole Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Sateliitenanlage - Analog auf digital

    Ok, danke für eure wirklich schnelle und kompetente Hilfe!
    Mfg
     

Diese Seite empfehlen