1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satelco EasyWatch MobileSet-Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von hjm, 24. Mai 2005.

  1. hjm

    hjm Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    möchte gerne meine ersten Eindrücke von der Qualität und Bedienfreundlichkeit an die Forumbesucher weiter geben.

    Habe das Satelcogerät in der zweiten Maiwoche für 136,00 €, bei Jump-Computer in Düsseldorf, erstanden.

    Leider lag ein technischer Defekt vor. Vermutlich wegen mangelnder Endkontrolle des Herstellers, hatte man nicht festgestellt, dass Antenne und Receiver es nicht miteinander konnten und dadurch keine Sender gefunden wurden.

    Gerät dem Händler (sehr kundenfreundlich) zurück gegeben und anderthalb Wochen später das Ersatzgerät in den Händen.

    Nun klappte die Installation auf Anhieb, der Sendersuchlauf (alle 24 Programme sind zu empfangen) und die ersten Bedienschritte einfach super!!!!!!!!!!

    Die Empfangsqualität ist Spitzenklasse, das Handling der Software sehr logisch aufgebaut und die Möglichkeiten der Aufzeichnung von Sendungen komfortabel. Leider schwächelt die EPG-Software, wenn Sendungen mit Verspätung beginnen. Hier startet die Aufzeichnung, auch wenn die Sendung noch nicht begonnen hat und endet entsprechend vorzeitig.
    Den einzigen Mangel, den ich bisher bei der Satelco-Software festgestellt habe, ist die Unmöglichkeit, die Senderfolge entsprechend meinen Wünschen zu ordnen. Hier hat aber Satelco für das III. Quartal 2005 mit einem Update Abhilfe versprochen.

    Mein EasyWatch läuft hier in Düsseldorf unter Win XP-Prof, SP 2, auf einem Toshiba M 30 Prof - NB.

    Fazit: Ich bin sehr froh, dass ich mich zum Kauf dieses, nicht zu den "billigen Geräten" gehörenden DVB-T -Empfängers entschlossen habe. Wenn ich die zahlreichen negativen Beiträge anderer Forumbenutzer hier lese, die Klagen über diverse Mängel an Technik und Software mir vergegenwärtige, ist aus meiner Sicht, der Kauf nur zu empfehlen.

    Grüße aus Düsseldorf:winken:

    HJM
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2005
  2. hjm

    hjm Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Satelco EasyWatch MobileSet-Erfahrungsbericht

    Hallo,

    nachdem ich in den letzten Wochen häufig mit meinem NB weiterhin problemlos DVB-T empfangen habe, ist mir nur für die EPG-Programmsoftware eine sehr störende Fehlfunktion aufgefallen.

    Um das Fernsehprogramm zu aktualisieren, rödelt EPG stolze 20 Minuten die 24 zu empfangenden Sender durch.:( Ist dieser Zeitrahmen normal? Wie schnell sind andere Geräte?

    Kann ich den Programm-Updatesuchlauf irgend wie beschleunigen? Denn wenn die Aktualisierung läuft, ist gleichzeitiger Fernsehempfang leider nicht möglich!

    Danke vorab für Eure Hilfe und Hinweise.

    HJM
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2005

Diese Seite empfehlen