1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SatcoDX + Receiver-programming aber wie ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Michel4F, 13. März 2003.

  1. Michel4F

    Michel4F Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Aue
    Anzeige
    Hallo,

    hier ist ja ein tolle Forum!
    Ich habe gleich mal eine Frage:

    Ich besitze seit wenigen Tagen einen FTA-Receiver SAMSUNG SFT-703E Plus. Dieser ist SatcoDX kompatibel. Das Handbuch schweigt sich aber aus, wie man dieses konkret verwendet. Kann mir jemand sagen, wo man Informationen zu Receiver-programming und zum Überspielen der SatcoDX – liste bekommen kann?

    Danke!

    Regards - Michel
     
  2. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    wieso willste unbeding über satcodx die liste überspielen.kannst doch über samsung.de machen läc
     
  3. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
  4. Michel4F

    Michel4F Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Aue
    Danke panther,

    das einzige, was dazu im Handbuch steht, ist ein SatcoDX-Logo (deshalb satcodx). Ich habe bisher keinen Überblick, was in dem Zusammenhang geht und vernünftig ist. Setedit.de ginge wohl, weiß aber noch nicht, ob mir der Spaß 25 € wert ist.
    Bei SAMSUNG muss es auch irgendwie gehen (http://stb.samsungcorp.com) , man muss sich erst registrieren (hat bei mir nicht funktioniert – auch ist alles englisch).
    Ich habe noch das "TELE-satellit International Magazin" im Netz gefunden. Dieses Heftchen muss es mit CD-Rom (mit passendem Programm) geben. Ich weiß aber nicht, ob das auch mit meinem Receiver funzt.

    Regards - Michel
     
  5. serras

    serras Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Weil der Stadt
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7000 120GB, Pace Sky+ V2 160GB, dbox 1, dbox 2, Humax 5600, Technisat DIGIT MF4-S, Technisat DIGIT CIP
    Bei der Tele-Satellit ist immer eine CD mit dem Programm "World of Satellites II" dabei. Müsste mittlerweile auch bei der Version, welche beim Zeitschriftenhändler liegt, mitgeliefert werden.
    Die aktuelle Hilfe zu dem Programm kann man sich unter http://www.satcodx.info/manual/deu/ anschauen. Die relevante Stelle sollte sein: "Für alle SatcoDX-kompatiblen Receiver bietet diese CD nun auch ein Dienstprogramm mit dem Sie Ihren Receiver schnell und einfach mit jenen Kanälen programmieren können, die Sie auch tatsächlich sehen möchten. Verbinden Sie den Receiver mit der RS-232-Schnittstelle Ihres Computers mit Hilfe eines seriellen Kabels und der Receiver-Programmierungsassistent schafft in wenigen Sekunden, wofür man manuell normalerweise Stunden bräuchte."
    Unter http://www.satcodx.info gibt es auch eine Testversion des Programms, nur kann es gut sein, daß diese Funktionalität dort gesperrt ist.
     
  6. Michel4F

    Michel4F Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Aue
    Habe mir heute die Tele-Satellit mit CD (ist ja eher mäßig) geholt, das Programm arbeitet auch gut. Nur beim Laden in den Receiver kommt folgende Meldung: „Cannot open file C/EINDOES/TEMP/tempprog.sdx“ (Egal ob der Receiver angeschlossen ist oder nicht). Ich habe keine Spur von Ahnung was da los ist. Hat jemand einen guten Rat?

    Regards - Michel
     

Diese Seite empfehlen