1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satbuchsenbeschriftung SAT 4100E

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von unkown, 20. Dezember 2010.

  1. unkown

    unkown Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe gerade eine neue Wohnung übernommen, wo es bereits eine Sat Schüssel am Dach gibt und eine Leitung in die Wohnung führt.

    Die Beschriftung der Buche lautet "SAT - 4100E CE 95". Daneben ist auch noch eine TV und Radio Buchese.

    Was fang ich mit dieser Information nun an?

    Bin ein absoluter SAT Neuling und ich stelle mir jetzt ein paar Fragen zb
    Woher weis ich, ob das eine Digitale Sat Schüssel am Dach ist?
    Wäre es theoretisch möglich, dass bereits irgendwo am Dachboden eine Receiver Box dazwischen geschalten ist und ich eigentlich nur mehr das TV Gerät anschließen muss?
    Wenn ich selbst eine Receiver Box kaufe - muss diese in irgend einer Art kompatibel sein zur Schüssel am Dach?

    Klar am einfachsten wäre es einfach ein TV Gerät anzuschliesen. Allerdings muss ich das erst kaufen und abhängig ob das nun eine Digitale Schüssel ist macht das ja im Bezug auf HD auch einen Unterschied beim zu kaufenden Gerät.

    Hoffe ihr könnt mir weiter helfen unf wünsche noch einen schönen Tag
    LG
    Bernhard
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Satbuchsenbeschriftung SAT 4100E

    Kurz und schmerzlos:

    >Die Mitbewohner befragen welche Receiver ( Fabrikat / Modell) da werkeln.
    >Ob die digitalen Kanäle empfangen werden können.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Satbuchsenbeschriftung SAT 4100E

    Der TV wird zu >95% nicht direkt an der Buchse gehen wenn ihr nicht gerade ein 100-Teilnehmer-Haus seid (Plattenbau & Co KG).

    Daher wirst du auf jeden Fall einen DVB-S Receiver (Satreceiver) benötigen.

    Aber um 100% sicher zu sein frage deinen Vermieter oder einen Bewohner des Hauses der aussieht als hätte er nur etwas technischen Sachverstand. Alles was dir hier gesagt wird wäre größtenteils geraten und kann nie genau sein.

    P.S. frage ob die anderen Bewohner beim Receiver-Kauf auf etwas "achten" mussten, so z.B. ob dieser ggf. "einkabeltauglich" sein musste.
     
  4. unkown

    unkown Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satbuchsenbeschriftung SAT 4100E

    Hallo!
    Danke für eure Antworten.
    Ich habe heute einfach mal bei meinen Nachbarn angeläutet und mich gleich beliebt gemacht. Ok wer kann schon wissen, dass der um 13 Uhr immer noch schläft. Laut seiner Aussage ist es eine Digitale Schüssel und das wars.

    Somit Receiver Box und TV Gerät HD fähig kaufen.
    Jetzt werde ich mich mal durch das riesige Angebot an SAT Boxen wühlen. Alleine 50+ unterschiedliche Boxen bei Mediamarkt. Schluck - das kann ja lustig werden!

    Vielen Dank nochmals!
    Bernhard
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Satbuchsenbeschriftung SAT 4100E

    "Digitaltauglich" bedeutet nicht 100%ig das jeder Receiver dran geht, es könnte auch ein Einkabelsystem sein.... aber, vergess das zuerst einmal und neh meinen ganz normalen digitalen Receiver (SD/HD wie du willst) und erst wenn es damit nicht geht mach dir weiteres Kopfzerbrechen... umtauschen solltest du den Receiver natürlich immer können, lass dir das beim Kauf am besten bestätigen (sag einfach du bist dir akt. nach vielen Fragen erst zu 80% sicher das du eine normale Sat-Versorung hast und das ggf. noch "Unicable" in Frage kommen könnte).

    Beim Receiver gibt es eine riesen Auswahl... von 60-1400€. Schau dir mal den Smart VX10 oder CX10 an... das finde ich absolut super gute Receiver zum guten Preis mit sogar Zugang zu hbbtv usw. (wers braucht natürlich nur). Und jetzt mach dich bereit auf die Attacke der HD+ Gegner (das ist ein HD+ tauglicher Receiver...).
     

Diese Seite empfehlen