1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satblech ist 60 cm 42 und 45 Grad möglich in Halle/Saale?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tron007, 23. Juni 2011.

  1. tron007

    tron007 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hi

    Habe mal ne Frage ist es möglich bei 3Grad Konstruktion der lmb´s (von Alpfs) 42Grad Ost Westbeam und den 45 Grad Ost zu bekommen laut der Flysatbeamsabbildung haut der 42 Grad Westbeam mit 53 db/W rein
    und der 45 Grad haut mit 54 db/w rein.
    Rein teoretisch müsste es doch möglich sein mit ner 60ziger Antenne ne Multifeed zu bauen.
     
  2. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Satblech ist 60 cm 42 und 45 Grad möglich in Halle/Saale?

    Also 60cm für beides finde ich schon wenig. Da du nämlich eines von beiden Sats "schielen" lässt und nicht direkt mittig setzt, lässt die Empfangsqualität bei einem Sat nach.
    Auch für den Türksat-Westbeam würde ich wenigstens 80cm vorschlagen im übrigen.
     
  3. tron007

    tron007 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Satblech ist 60 cm 42 und 45 Grad möglich in Halle/Saale?

    Habe noch ne alte 60 ziger im Garten auf den Boden rumligen die würde ich erstmal ausprobieren wollen. Ne 80 ziger würde ich awenduell vom Obermieter bekommen aber wann das steht in den Sternen.
     
  4. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Satblech ist 60 cm 42 und 45 Grad möglich in Halle/Saale?

    probieren geht übers studieren......
    versuchs doch mal, benötigst aber 2 Inverto Multiconnects;
    trotzdem wird das eine enge Sache!
    Da hat mein Vorredner schon Recht, wenn er auf mind. 80 cm hinweist.
     
  5. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Satblech ist 60 cm 42 und 45 Grad möglich in Halle/Saale?

    Ja, probieren sollte man immer. Ist auch schön, wenn es dann klappt.

    Aber sicher wäre die Sache mit 80cm.
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Satblech ist 60 cm 42 und 45 Grad möglich in Halle/Saale?

    Aber die Multiconnect LNBs haben nicht einen extrem guten Empfang durch ihre Bauart bedingt....
     
  7. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Satblech ist 60 cm 42 und 45 Grad möglich in Halle/Saale?

    schon richtig; gilt ja nur für den Fall:42/45 an der 60er

    wenn er aber, was wir ihm wünschen, mit einer 80/85er arbeitet, dann könnte er für den Turksat einen Hochleistungs-LNB und daneben einenAlps/Multiconnect verwenden;
    die TP auf 45 Ost hauen schon gehörig rein, das wäre gerade gut genug für den Multiconnect!
     
  8. klaumabor

    klaumabor Guest

    AW: Satblech ist 60 cm 42 und 45 Grad möglich in Halle/Saale?

    Nimm Türksat in den Fokus und lass 45° Ost schielen. Der Türksat Westbeam ist in deiner Gegend mit 60cm wirklich gut zu empfangen und für 45° benötigt man eigentlich nur eine Bratpfanne zum Empfang.
     

Diese Seite empfehlen