1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von John24ffm, 13. August 2009.

  1. John24ffm

    John24ffm Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Wollte mir eine Satanlage zulegen.
    Digitale Astra/Eutelsat SAT-Anlage für 1 Teilnehmer
    Jetzt können Sie von 2 Satelliten mit nur einem Spiegel gleichzeitig alle digitalen frei empfangbaren Sender, ob deutsch- oder fremdsprachig, komplett empfangen.


    Lieferumfang:
    • 80 cm Spiegel
    • SL 2008S CI SAT-Receiver (94 16 87)
    • 2 Single-LNBs
    • DiSEqC 2/1 Schalter
    • Anleitung
    • 2 Satelliten gleichzeitig empfangen (Astra/Eutelsat)
    • SL 2008S CI Digitalreceiver
    • 2 Common Interface-Schnittstellen (CI) .
    1.Nun wollte ich wissen welche ausländischen unverschlüsselten Kanäle über Astra und Eutelsat empfangen kann.

    2.Wenn ich die Schüssel habe in welche Richung muß ich die Schüssel stellen?

    P.S. Mein nachbar hat auch eine diese steht aber in gegengesetzter Richtung

    Grüßerli Johannes ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2009
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.385
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2009
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Satanlage

    Belegung: LyngSat - Lyngemark Satellite

    Die Schüssel muss primär in den Süden schauen, bei der Ausrichtung kannst du dich an der Schüssel deines Nachbarn orientieren.

    Weil sich das so anhört ("in entgegengesetzte Richtung"): Ohne freie Sicht nach Süden läuft leider gar nichts.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  4. John24ffm

    John24ffm Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Satanlage

    Okay ,vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

    Address: im Trutz Frankfurt 40 60322 Frankfurt
    Your LocationSatellite DataDish Setup Data[​IMG]Latitude: 50.1201°
    Longitude: 8.6741°
    Name: 91.0W Galaxy 17 | Nimiq 1, 2
    Distance: 43314km
    Motor Latitude: 50.1°
    Declination Angle: 7.3°
    Dish Elevation: °
    Elevation: -14.6°
    Azimuth (true): 97.5°
    Azimuth (magn.): 96.2°
    LNB Skew [?]: 39.5°


    Habe mal den Satellit Finder ausprobiert,könnt Ihr damit was anfangen?
     
  5. Iceman3

    Iceman3 Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satanlage

    musst noch den richtigen Sateliten auswählen, dann kommt auch ne realistische Elevation raus ;)

    für Astra einfach oben bei "Most Popular Satellites" beim Astra klicken und alle Werte passen für deine Position und zum richtigen Sateliten
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.385
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satanlage

    Ja, das Du den falschen Satelliten ausgewählt hast.
    Du hast Galaxy auf 91.0°W ausgewählt, anstelle von Astra 19.2° Ost
     
  7. John24ffm

    John24ffm Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Satanlage

    Your LocationSatellite DataDish Setup Data[​IMG]Latitude: 50.1201°
    Longitude: 8.6741°
    Name: 19.2E Astra 1F, 1H, 1KR, 1L, 1M
    Distance: 38466km
    Motor Latitude: 50.1°
    Declination Angle: 7.3°
    Dish Elevation: °
    Elevation: 31.7°
    Azimuth (true): 166.4°
    Azimuth (magn.): 165.2°
    LNB Skew [?]: -1.2°
     
  8. blueice_haller

    blueice_haller Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Cinema: Pioneer PDP-435XDE an PDP-R05XE
    Octagon SF 1028P (S2)(C)
    Dreambox 7025 (S)(C)
    Dreambox 7025+ (S)(C)
    AzBox HD Premium+ 2x(C)
    Onkyo HT-S580 (HT-R330, HTP-330 und DV-SP403E)

    Quelle: 2 x UAS484 (19,2 & 28,2 / vorher 23,5)
    an CAS 90 und EXR 908
    und gleichzeitig Kabelanschluss an 6 Dosen

    PC: DVB Viewer Pro
    Technisat SkyStar HD 2
    Technisat CableStar HD 2

    Digicam: Casio EX-F1

    Sonstige:
    Pace Sky HD 1 (S2)
    Samsung DCB-I560G (C)
    AW: Satanlage

    Hallo,
    bei uns wurde vor zwei Jahren eine SAT Anlage (9in8) von einem Techniker installiert. Warum die LNBs so groß sind weiß ich nicht.*

    • 1 LNB auf Astra 19,2°
    • 1 LNB auf Hotbird
    Da auf Hotbird keine Sender sind, die mir gefallen (PayTV, XXX, ausländische), möchte ich den einen LNB auf den oder die Satelliten ausrichten, wo ARD, ZDF usw. unverschlüsselte Feeds, also Rohmaterial von Konzerten wie diesem, Sportübertragungen und was weiß ich allem senden.
    Die Schüssel und die LNBs. Was muss ich machen ?
    Danke schon mal im Voraus.

    * Wegen dem Regenschutz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2009
  9. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Satanlage

    Hallo,

    das sind zwei UAS484 in einer CAS75 (oder CAS90), irgendwo ist auch der Multischalter dazu versteckt...

    Jetzt sind auf der Multifeed Schiene die Positionen 1 + 5 bestückt, für den Multifeedemfpang von 19,2 und 13,0

    Bestückst du Position 2 + 4 auf der Schiene kannst du z.B 19,2 und 23,5 empfangen, sprich nur mit Inbus Gr5 die LNBs abschrauben, dann siehst du die Positionsnummern auf der Schiene und wieder dranschrauben. Schüssel neu ausrichten, fertig

    Auf Astra 19,2 als deutsche Hauptposition der ganzen Sender würde ich nicht verzichten wollen!

    Für 23,5 kanns sein, dass du besonderen Receiver brauchst, der auch mit den speziellen Formaten (z.B. 4.2.2), die die Feeds meist haben, zurechtkommt
    Oder halt mit der DVB-S PC Karte, wie sie DVB2000 in dem von dir genannten Thread nutzt
     
  10. blueice_haller

    blueice_haller Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Cinema: Pioneer PDP-435XDE an PDP-R05XE
    Octagon SF 1028P (S2)(C)
    Dreambox 7025 (S)(C)
    Dreambox 7025+ (S)(C)
    AzBox HD Premium+ 2x(C)
    Onkyo HT-S580 (HT-R330, HTP-330 und DV-SP403E)

    Quelle: 2 x UAS484 (19,2 & 28,2 / vorher 23,5)
    an CAS 90 und EXR 908
    und gleichzeitig Kabelanschluss an 6 Dosen

    PC: DVB Viewer Pro
    Technisat SkyStar HD 2
    Technisat CableStar HD 2

    Digicam: Casio EX-F1

    Sonstige:
    Pace Sky HD 1 (S2)
    Samsung DCB-I560G (C)
    AW: Satanlage

    Noch einer ? Im Keller ist der 9 in 8 DiseqC EXR 908.
    Nicht ganz, eher 2 und 5.
    Das müsste ich hin bekommen.
    Möchte ich auch nicht, nur eben Hotbird/Eutelsat weg.
    Technisat Skystar HD 2 + DVB Viewer
    Humax PR-HD1000 (ohne Blindscan / keine manuelle Sender Eingabe)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2009

Diese Seite empfehlen