1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satanlage und deren Probleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von biologe, 1. Januar 2012.

  1. biologe

    biologe Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute,

    also nach einiger Suche wende ich mich jetzt doch mit nem eigenen Treat an euch...

    Also ich habe folgendes Problem:
    Ich habe eine einst Ausgerichtete 75 cm Schüssel am Haus hängen udn dort das LNB gegeben ein neues mit 4 Kabeln ohne Multiswitch getauscht, vier kabel verlegt und im Haus einen Multiswitch (neu) an die Wand geschraubt und die Kabel angeschlossen ... (-> schon mehrfach geprüft ob sie richtig angeschlossen sind -> Zunge).

    Das war vor ein paar Wochen, ich hatte dann erst mla nur rund 5 oder 6 Sender u. A. Phoenix, EinsFestival, EinsExtra und so ein paar vor der Sorte. Heute bin ich dann endlich raus, weil ich dachte, dass die Schüssel einfach falsch eingestellt sei und habe versucht den Empfangsbalken (vom Digitalen Reciver angezeigt) zu vergrößern .. mit mäßigem Erfolg...
    Anschließend habe ich noch alle einstellungen zurück gesetzt und nochmal das ganze System geprüft -> also ob auch wirklich alle Kabel richtig angeschlossen sind (auch draußen an der Schüssel) und dann ncohmal versucht sie besser einzustellen...

    DAs resultat war dann:
    45 % Signalstärke
    10 % Signalqualität ...

    also gut besser scheints nicht zu gehen, dachte ich und ließ sender suchen ... tja seit dem habe ich nur noch Astra-Demo oder wie das heißt und einige Polnische und ähnliche Sender wo ich mir der herkunft nicht sicher bin udn einen Niederländischen...
    ÜBrigens siehts so aus als fände er nur auf 27500 v und 27500 h wirklich sender... (ach ja ich vergas ein paar verschlüsselte)

    Hat jemand ne Idee was der Fehler sein könnte???
    Vielen Vielen Dank schon jetzt...
    STefan
     
  2. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Satanlage und deren Probleme

    Schüssel genauer ausrichten.
    Eine Qualitätiät von 10 ist zu wenig.
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Satanlage und deren Probleme

    Beispielsweise sendet der Pro7 Transponder ähnlich stark wie Phoenix, EinsFestival, EinsExtra
    und hätte deshalb eigentlich bereits damals ebenfalls empfangen werden müssen.
    Da liegt die Vermutung nahe, dass irgendein Hindernis die volle Anpeilung des Satelliten verhindet.
    Wie sieht das denn bei Dir diesbezüglich aus?

    Ist aber kein Hindernis gegeben, halte ich es für eher
    unwahrscheinlich, dass Du nicht in der Lage bist, das Kinderspiel der Feinjustierung zu beherrschen,
    die natürlich unter Beobachtung der SQ Anzeige des Receivers erfolgen muss und in winzigen Schritten erfolgen sollte,
    bis das SQ Maximum gefunden wurde.
    Nenne mal die genaue Bezeichnung der verschlüsselten Kanäle und auch welches Quad LNB Fabrikat werkelt.

    Da der Astra1 HD Demokanal empfangbar ist, tippe ich im Vorfeld schon mal auf das LNB als Übeltäter.
     
  4. biologe

    biologe Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satanlage und deren Probleme

    Also der multischalter ist ein kreiling or 5-8 ms Das lnb ist ein kreiling ms 440 Profi ii..

    So zu den aktuellen Sendern
    Astra 3d Demo, Astra hd, Dolby 3d, cetv, Fashion tv, Rts sat, Sky Sport News, A8 channel, Tv noord, Tv drenthe, Tv Oost, tv gelderland, Dance trippin ... Ein paar für mich brauchbare sind jetzt nach nochmals nachstellen wieder dabei Cnn, Eins extra. Eins Festival, Eins Plus, Arte, Phoenix

    Diverse ch-301xy

    Und weitere komische sender Aber nichts normales wie RTL sat1 ard zdf..

    Ich hatte mir von einem nachbarn so ein gerät ausgeliehen welches zwischen multischalter und lnb kommt und dann anhand eines lämpchens anzeigt wie gut die antenne ausgerichtet ist und ich hatte es mit dem gerät optimal ausgerichtet, trotzdem noch mal komplet neu eingestellt und jetzt eben dass da oben, im receiver wird aber immernoch nur 45 & 10 % angezeigt..

    habt ihr nen tipp...?? oder einfach mla nochmal n neues lnb kaufen und ausprobieren und im zweifel das aktuelle versuchen zurückzuschicken??
     
  5. biologe

    biologe Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satanlage und deren Probleme

    ach ja ich vergass was zur bebauung im umfeld zusagen.
    also die schüssel hängt in ca 7-8 m höhe an einer hauswand(gibelseite). Das nächste Haus ca 12-14 m hoch ist in Blickrichtung ca 20 m weit weg.. Bäume gibt es keine mehr -> es stand einer dort aber der wurde entfernt (unabhängig von der schüssel, da er sehr morsch war)
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satanlage und deren Probleme

    Also in Deiner Senderauflistung sind Sender vom Satelliten Astra 3 auf 23,5° Ost dabei.
    Die Ausrichtung der Schüssel stimmt definitiv nicht.
    Du hängst zwischen zwei benachbarten Satelliten.

    Die sind nicht vom Astra 1 19,2 sondern vom Nachbarsatelliten Astra 3. 23,5 ° Ost.

    Deine Schüssel muss definitiv etwas nach Westen gedreht werden. Millimeter weise natürlich nur.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2012
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.491
    Zustimmungen:
    3.756
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Satanlage und deren Probleme

    Tja, das ist unmöglich, das du mit nur einen LNB zwei verschiedene Sat Positionen empfangen kannst.
    Diese Sender:Astra 3d Demo, Astra hd, Dolby 3d, cetv, Fashion tv, Rts sat, Sky Sport News, A8 channel, Tv noord, Tv drenthe, Tv Oost, tv gelderland, Dance trippingibt gibt es auf Astra3 (23,5°Ost)
    Diese Sender:Cnn, Eins extra. Eins Festival, Eins Plus, Arte, Phoenix auf Astra1 (19,2°Ost)
     
  8. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Satanlage und deren Probleme

    Genau so ist es, guck mal da nach den Frequenzen:

    FlySat Astra 1H/1KR/1L/1M/2C @ 19.2° East
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satanlage und deren Probleme

    Ne ist es nicht siehst Du ja.:D
     
  10. biologe

    biologe Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satanlage und deren Probleme

    danke für die schnelle hilfe...
    es sieht so aus als würde es gleich nicht mehr regnenen, dann geh ich gleich raus und kümmer mich drum, dass etwas nachjustiert wird...

    also zu den ungläubigen.. die schüssel empfängt das leider wirklich so...
    sagt mal würdet irh die schüssel mit dem messgerät oder lieber mit dem balken vom receiver einstellen??
     

Diese Seite empfehlen