1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satanlage, Receiver spinnt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mike44, 18. Oktober 2006.

  1. mike44

    mike44 Guest

    Anzeige
    hallo,
    habe mir eine satanlage aufgebaut, suche jetzt nur noch einen passenden Receiver.
    derzeit hab ich ein Skymaster dran, gibts derzeit im Praktiker für 29€, leider fällt die kiste aber sporadisch aus beim umschalten (Absturz einmal pro Tag).
    muß dann immer stecker ziehen.
    ist das normal? :confused:

    was ist eure meinung, und gibts geräte die stabil laufen und schnell umschalten und ein übersichtliches menü haben? wie sieht es mit Palcom aus?

    gruß mike
     
  2. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Satanlage, Receiver spinnt

    HAllo. Vielleicht ist da irgendwo ein Kurzschluss in der Anlage. Gib den Skymaster wieder zurück und lass Dir einen anderen geben. Wenn es dann immer noch ist, liegt es wohl nicht am Gerät.
     
  3. mike44

    mike44 Guest

    AW: Satanlage, Receiver spinnt

    wo soll denn der kurzschluß sein, kabel sind alle überprüft und i.o.

    den empfänger hab ich schon mal getauscht, das gleiche wie vorher.

    was könnte es denn sonst noch sein? :confused:

    gruß mike
     
  4. mike44

    mike44 Guest

    AW: Satanlage, Receiver spinnt

    habe mich inzw. hier mal ein bißchen umgesehen und gelesen

    bei den allermeisten berichten gehören hier Abstürze, Ausfälle bei Bild und Ton und andere Probleme fast zur Tagesordnung und zwar nicht bei einzelnen Herstellern, sondern durch die Bank. Da fragt man sich, wie die Hersteller dazu kommen, solch unausgereifte Geräte auf den Markt zu bringen. Es ist auch nicht so, daß die Technik noch in der Kinderschuhen steckt, schließlich gibts es Digitalreceiver schon seit jahren.

    Der Frust ist inzwischen bei mir recht groß.

    ich habe sogar ein skymasterforum gefunden in dem man diese empfänger patcht, was soll das denn, frag ich mich...
    ist es immer noch so das den kunden die probleme zugeschoben werden, oder wie was?
    jedenfalls hab ich mir mal ausgerechnet, ein absturz bei jedem 70sten programmplatz, sind bei 2000 speicherplätzen wenn man mehrere satelliten nutzt äh 2000 : 70, also ca.30abstürze bei einmal durch alle programme zappen. was man anfangs bestimmt häufiger macht ...
    es ist schon ein unding das immer noch sooo viel murks produziert wird.
    wir brauchen dringend eine Qualitätsoffensive, nicht nur in der Elektronikbranche.

    mike
     
  5. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Satanlage, Receiver spinnt

    Haste sicher recht. Bei mir stürzte mein Technisat-Receiver gestern ab. Konnte Netzstecker ziehen und wieder stecken und 1h lang warten, bis die elektronische Programmzeitschrift SFi wieder geladen war.
    Passiert auch mit anderen Receivern mal das diese abstürzen.
     
  6. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: Satanlage, Receiver spinnt

    Bei Interesse könnte ich Dir einen um die 70 Euro empfehlen. Für 29 Euro würde ich mir derzeit keinen Receiver ins Wohnzimmer stellen. Ich weiß auch nicht genau, ob reine FTA-Empfänger überhaupt noch zukunftssicher sind.
     
  7. mike44

    mike44 Guest

    AW: Satanlage, Receiver spinnt

    joh,

    is mir schon klar mit dem fta, deshalb wollte ich nicht mehr so viel ausgeben, weil sich eben was ändert (entavio, und hdtv und mpeg4 usw.)

    trotzdem wie lautet deine empfehlung?

    m
     
  8. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
  9. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Satanlage, Receiver spinnt

    Wenn es ein neues Gerät ist, führe ein Software update durch. Die Problematik ist bei den neuen ALI-Modellen von skymaster bereits bekannt und kann mit einem Update via Satellite beseitigt werden.

    ACHTUNG:
    Beim satellitenupdate kann es (wenn es nicht auf Anhieb funktioniert) erforderlich sein, die PID im Update-Menü auf 1263 umzustellen.

    Dann sollte das Update funktionieren und die Abstürze sind beseitigt.

    Donn
     
  10. mike44

    mike44 Guest

    AW: Satanlage, Receiver spinnt

    @donngeilo

    upd habe ich ich schon versucht, auch mit pid 1263.

    sag mal bist dun von der firma Skymaster?

    hast nämlich auch anderen das upd schon empfohlen, müßtest aber langsam wissen das es nicht funzt, egal was man einstellt, es kommt immer Informationssammlung fehlgeschlagen, oder der receiver stürzt ab.

    Frage: wieso bringen die dann den schrott auf den markt?

    mike
     

Diese Seite empfehlen