1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satanlage mit 3 Fernsehern und einem Recorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von TF-LU, 6. Oktober 2013.

  1. TF-LU

    TF-LU Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    - Thomson DTI 1000
    - Skymaster DT 50
    - One for All SV 9150
    Anzeige
    Hallo,

    wir wollen eine Sat-Anlage für 3 Fernseher mit integriertem Receiver installieren und einen Festplattenrecorder um Sendungen aufzunehmen und zeitversetzt sehen zu können.

    Hättet ihr eine Tipp für uns, wie man so ein System am Besten aufbaut und welche Komponenten dafür geeignet sind? Gibt es eine Moglichkeit, mit jedem Fernseher auf den Recorder zuzugreifen?

    Vorab vielen Dank!
     
  2. Budoka

    Budoka Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Digimeter HDS
    AW: Satanlage mit 3 Fernsehern und einem Recorder

    hallo TF-LU,
    einen guten 75-85 Spiegel wenn Du nur Astra haben möchtest.Dann ein Quadro-Switch LNB auch Quad genannt,zb ein Inverto.Dann anstendiges Koaxial Kabel was Du einzeln vom LNB aus zu jedem TV sprich Recorder verlegst und anschliesst.Um mit jedem TV auf den rcorder zugreifen zu können,wird denke ich schwierig.Je nach dem was es für ein Recorder ist.Vergiss bitte nicht sobald Du den Spiegel aufbaust auch an die Erdung zu denken,genaueres findest Du hier im Forum.
    liebe Grüße
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Satanlage mit 3 Fernsehern und einem Recorder

    3x TV mit Receiver + Festplattenrekorder ...

    Würde ich erst einmal klären ob das nicht ein Twin-Receiver ist der Festplattenrekorder (alleine wegen dem "zeitversetzt sehen zu können"), dann wären es schon 5 Versorgungen die benötigt werden.

    Weiterhin:
    -wohin kommt die Antenne (genauer Installationsort - Wand mit wie viel Abstand zur Dachrinne bzw. zum den "Ziegeln" oder auf dem Dach oder oder oder ...) => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...lit-dvb-s/207741-satanlage-richtig-erden.html
    - wie sind die Kabelwege
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2013
  4. TF-LU

    TF-LU Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    - Thomson DTI 1000
    - Skymaster DT 50
    - One for All SV 9150
    AW: Satanlage mit 3 Fernsehern und einem Recorder

    Erstmal danke für die Hinweise, bin mir aber noch nicht sicher, ob ich das selber machen will. Die Schüssel kommt seitlich an eine Gaube - Dachziegel oder Dachrinne sind nicht in der Nähe, auch wenn ich nicht verstehe, was das mit meiner Frage zu tun hat.

    Für zeitversetztes Fernsehen braucht man einen Twin-Tuner? Derzeit wäre das aber kein Problem, da unser aktueller Fernseher noch keinen Sat-Tuner hat. Die beiden Neuen sollen den aber unbedingt haben, damit kein extra Receiver rumstehen muss.
     
  5. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.725
    Zustimmungen:
    3.452
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Satanlage mit 3 Fernsehern und einem Recorder

    Nein, nur wenn man gleichzeitig ein anderes Programm verfolgen will.

    Mein Tipp ist trotzdem unbedingt ein Twin Tuner und wenn der(die) Tuner auch noch einen Ausgang besitzen, kannst du das Signal später sogar noch an deinen zukünftigen Sat-TV weiterleiten, um diesen eingebauten Sat-Tuner auch noch nutzen zu können.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Satanlage mit 3 Fernsehern und einem Recorder

    Hättest du dir die Mühe gemacht und den Link mal angeklickt (und natürlich auch etwas angelesen) hättest du dir das ersparen können im Dunklen zu tappen :eek:
     
  7. TF-LU

    TF-LU Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    - Thomson DTI 1000
    - Skymaster DT 50
    - One for All SV 9150
    AW: Satanlage mit 3 Fernsehern und einem Recorder

    Schon klar - Erdung der Sat-Anlage - danke für den Hinweis, aber wie gesagt, geht es mir um die Möglichkeiten der Empfangstechnik und nicht um deren Installation.
     
  8. TF-LU

    TF-LU Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    - Thomson DTI 1000
    - Skymaster DT 50
    - One for All SV 9150
    AW: Satanlage mit 3 Fernsehern und einem Recorder

    @ seifuser: Alles klar - danke schön! Kannst du ein empfehlenswertes Gerät nennen, mit dem Timeshift und das ansehen gespeicherter Sendungen auf mehreren Fernsehern möglich ist?
     
  9. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.725
    Zustimmungen:
    3.452
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Satanlage mit 3 Fernsehern und einem Recorder

    Kommt darauf an, wie viel der Receiver kosten darf.
     
  10. TF-LU

    TF-LU Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    - Thomson DTI 1000
    - Skymaster DT 50
    - One for All SV 9150
    AW: Satanlage mit 3 Fernsehern und einem Recorder

    Das entscheidet meine Frau - ich muss ihr aber erstmal sagen, was es kosten würde :)
     

Diese Seite empfehlen