1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satanlage in MFH neu einbauen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jolly, 24. Mai 2009.

  1. Jolly

    Jolly Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    :winken: Hallo!
    Wir sind 7 Mietparteien in einem Mehrfamilienhaus indem es bisher nur Kabelempfang gibt. Dies ist uns langfristig zu teuer und deshalb wollen wir selbst eine Satanlage einbauen. Der Vermieter will sich sogar an den Kosten beteiligen, besteht aber auf eine solide Lösung.

    Wir haben schon mal geplant wo die Schüssel aufgestellt werden kann und wie die Antennenleitungen verlegt werden können. Wir installieren die Schüssel an einer Garage die neben dem Haus steht. Von dort führen wir die Kabel ins Haus zu einem Multischalter und von dort zu den einzelnen Wohnungen. Wir wollen Astra und Hotbird empfangen und in jede Wohnung zwei Antennenleitungen legen. Die Entfernung von der Schüssel zum Multischalter beträgt 38m und vom Multischalter zur Antennendose in den Wohnungen beträgt die maximale Entfernung 35m.

    Wir haben bei der Empfangseinheit eine Kathreinschüssel (Cas 90) mit 2 LNBs (UAS 584) vorgesehen. Für die Verkabelung wollen wir Kabel mit einer Abschirmung von 100 db nehmen. Nun fehlt uns noch ein geeigneter Multischalter 9 / 16 und vernünftige Antennendosen für die Wohnungen. Außerdem sind wir nicht sicher, ob die die Signalstärke über die großen Entfernungen ohne Verstärkung für einen guten Empfang ausreicht.

    Kann uns jemand helfen - Danke! :cool:
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  3. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Satanlage in MFH neu einbauen

    Der Vermieter möchte eine solide Qualität und daher ist der vorgesehene Spiegel von Kathrein nebst LNB eine sehr gute Wahl!

    Bei 7 Mietparteien sollte der Preis eher untergeordnet sein für ein BT das man eventuell 20 Jahre nutzen wird. In einer ähnlichen Situation hat man sich bewußt für Kathrein entschieden und dies war in der "Nachlese" eine richtige Entscheidung.

    Bei den anderen benötigten Bauteilen schaut auch bei Kathrein hin. Als Kabel für die Innenverlegung nehmt das Kathrein L C D 111 und für Außen das L C D 99.

    Der Falke
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2009
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Satanlage in MFH neu einbauen

    wenn man zuviel geld hat - dann schon!:D
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satanlage in MFH neu einbauen

    Ich wollt's nicht schreiben. Aber Deiner Meinung.
    Gibt günstigere und Qualitativ ebenbürtige Bauteile.
    Von den überteuerten Kathrein Ersatzteile mal ganz abgesehen.
     
  6. Jolly

    Jolly Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satanlage in MFH neu einbauen

    Vielen Dank für die superschnellen Antworten! :)

    Ja, Kathrein als Markenprodukt ist sicherlich teuer, wir rechnen zur Zeit mit:
    Schüssel € 170,- LNBs (2Stck) € 200,- Kabel (LCD 111 bei ca 700m) € 420,- Alles zusammen also € 790,-

    Hinzu kommen noch die Kosten für den Multischalter (€ 400,-), der Antennendosen(14 Stck) und der Schüsselbefestigung (€ 30,-). Alles zusammen liegt also bei ca. € 1.300,- bis 1.400,-. Es stellen sich also die Fragen: Wieviel können wir sparen, wenn wir andere zumindest gleichwertige Komponenten benutzen? Gibt es zu diesem Preis (oder weniger) bessere und haltbarere Produkte?

    Bei dem vorgeschlagenen Multischalter von Spaun handelt es sich um 2 Geräte und ich werde aus der Beschreibung auch nicht recht schlau. Kann man an das Basisgerät soviele Erweiterungsschalter anschließen, wie man will? Wo liegt der Vorteil gegenüber einem Gerät mit 16 Ausgängen?

    Könnt Ihr uns noch was zu den Antennenbuchsen sagen - Danke!:cool:
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Satanlage in MFH neu einbauen

    Naja, ob mehere Schalter oder ein grosser ist ne Frage der Verteilung.
    Gehen alle Kabel von einem Punkt ab dann nimmt man üblicherweise einen Schalter.
    Geht man mit den 8 Kabeln vom Dach in den Keller und installiert z.B. in jeder Etage einen Multischalter dann nimmt man logischerweise ein System aus meheren Multischaltern.

    Naja, wenn schon alles von Kathrein ist dann kannst du auch die Dosen dort kaufen ;)
    Wobei, wenn keine UKW/DVB-T Signale eingespeist werden dann tuns sicher auch die billigen Chinadosen von eBay. Aber ich übernehme für diese Aussage keine Haftung ;)


    BTW: Blitzschutz (wenn durch den Standort notwendig) und Potentialausgleich nicht vergessen. Hier gibs dazu ausführliche Threads.


    Ansonsten gibts von Spaun auch nen passenden einfachen Kompakt Multischalter: http://www.amazon.de/Spaun-SMS-91409-NF/dp/B001B6VPJC
    Wobei mir nicht ganz klar ist ob der ne aktive (nicht abschaltbare) Terrestik hat oder nicht?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2009
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satanlage in MFH neu einbauen

    Den von mir verlinkten Multischalter, kann man später kostengünstig erweitern, ohne gleich den ganzen Multischalter tauschen zu müssen. Einfach andere Kaskade anschließen, den mit 2 Anschlüsse pro Wohneinheit kommt man nicht weit, wen später Twin Receiver ( Ein Programm schauen ein anderes aufnehmen) eingesetzt werden.
    Diese Geräte benötigen allein schon zwei Anschlüsse.
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Satanlage in MFH neu einbauen

    Dann sollte man das aber JETZT schon wissen. Den ich sehe in der Kostenaufstellung keinen Posten für Leerrohre. Also fällt ne spätere Aufrüstung wohl flach und sie haben sich das mit den zwei Anschlüssen pro Wohnung hoffendlich sehr gut (auch längerfristig betrachtet) überlegt ;)

    Wobei dein Einwand ja berechtigt ist. Man kennt die Wohnungsgrössen nicht, aber ich denke auch zwei Anschlüsse fürs Wohnzimmer und einer in jedem anderen TV Zimmer (Schlafzimmer, arbeitszimer, Kinderzimmer) sind zeitgemäss und sollten bei ner neuen Anlage (wenn möglich) realisiert werden.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2009
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satanlage in MFH neu einbauen

    Tja, der User hatte aber nach einen 9/ 16 Multischalter gefragt.
    Der Kunde ist König und bekommt das was er bestellt.
     

Diese Seite empfehlen