1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satanlage Absturz?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Soeckchen, 10. August 2007.

  1. Soeckchen

    Soeckchen Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo, habe seit einiger Zeit eine Multifeed-Anlage für Astra/Hotbird - hat auch nach Schwierigkeiten funktioniert (LNB-Ausrichtung war am Anfang falsch) dann gings und dann ging plötzlich nix mehr am Sat Receiver kam die Meldung Überlastung oder Kurzschluß am Antenneneingang. Gut Receiver stürzen manchmal ab, vom Strom genommen, Pause gegönnt, am nächsten Tag gings für ca. 10 min wieder und seither ist es total tot. alles testweise getauscht - sat receiver (der an einer anderen anlage geht) nix - disecq-schaler getauscht, kabel getauscht, bis auf die lnbs habe ich alles testen können, da habe ich leider nix da. ist das noch ne möglichkeit? da müsste ich extra neue kaufen. es war zur zeit des absturzes auch kein gewitter oder ähnliches, super sonne. wäre für einen rat dankbar, da ich wohl sonst doch nen techniker brauche, der sieht halt sofort woran es liegt.
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Satanlage Absturz?

    dann schreibe mal den aufbau deiner anlage, sonst brauchen wir eine glaskugel!:D
     
  3. Soeckchen

    Soeckchen Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Satanlage Absturz?

    sorry, also satspiegel 100 cm durchmesser, 2 starre lnbs, disecq schalter 1.2, astra an lnb a, hotbird an lnb b, an sat anschluß receiver. astra schielend eingestellt. was fehlt sonst noch an info?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satanlage Absturz?

    Wie der Receiver schon sagte Kurzschluss.
    Da sind ein oder beide LNB durchgebrannt.
    Kann Feuchtigkeit reingekommen sein. Oder ein Kabelbruch.
    Ich glaube die sind im *****.
     
  5. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: Satanlage Absturz?

    Tja, was du als Super Sonne beschreibst, kann für LNBs "tödlich" sein. Zuviel Hitze und/oder Feuchtigkeit und -PENG-
    Hast du die Möglichkeit die LNBs in Augenschein zu nehmen?

    Cu
    siggi60
     
  6. Soeckchen

    Soeckchen Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Satanlage Absturz?

    danke, werde die lnbs morgen bei helligkeit mal in augenschein nehmen, also abmontieren. mal sehen ob ich was feststellen kann.:D
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satanlage Absturz?

    Ein Durchgebranntes LNB sieht von außen genau so aus wie ein ganzes.
    Also ist das mit " In Augenschein nehmen" nicht so wörtlich zu nehmen.;)
     
  8. Soeckchen

    Soeckchen Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Satanlage Absturz?

    schon klar, werde sie aber wohl sobald wie möglich ersetzen und dann weiß ich ob es hoffentlich daran lag.
     

Diese Seite empfehlen