1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat1 stoppt Wiederholungen der Harald-Schmidt-Show

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von sky, 12. Februar 2004.

  1. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    Anzeige
    WIEDERHOLUNGEN abgesetzt

    <small>[ 12. Februar 2004, 16:20: Beitrag editiert von: ruckedigu ]</small>
     
  2. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    leicht geändertes Zitat einer Zeitung:

    Gott ist nun tot.

    Ich weiß nicht, hab gestern die Show geschaut, das war noch irgendwie kurzweiliger und flotter als anno 2003.
     
  3. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Würzburg
    Und wieder ein Sender, den ich aus meiner Senderliste löschen kann! Danke Sat.1 w&uuml;t
     
  4. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    Das ist mir auch aufgefallen.
    Da waren Sketche wie bei Schmidteinander dabei die alles aufheiterten.
    2 SUPERGÄSTE.
    An der gestrigen Folge hat man echt einen GEWALTIGEN Qualitätsunterschied zu den letzten 1-2 jahren gesehen.
    Früher war er viel besser und lockerer.
    Damals hat es ihm noch Spass gemacht.
     
  5. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.407
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    ..und somit heisst es nun endgültig!

    BYE BYE SAT1..., wir sehen uns (nicht mehr so schnell wieder) !!!

    ciao ciao
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.160
    Ort:
    Köln
    Mit den Wiederholungen hat sich SAT1 sowieso keinen Gefallen getan. Denn dadurch wurde man doch wieder daran erinnert, dass die Show früher viel besser war: Mit mehr Gästen, mehr Schwung und nicht so langgezogenen Spielchen zwischen Schmidt und Andrack. Am Schluß hatte man ja fast den Eindruck, dass die Promis nur unliebsames Beiwerk in einer Gag-Show waren. Dabei fing es doch mal so gut an als Late-Night-TALKSHOW.
     
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Zwei Stunden "AKTE" am Stück: Ab 17.02.04 mehr Sendezeit für Magazin
    von Ulrich Meyer

    Berlin (ots) -

    Sendung: Dienstag, 17. Februar 2004, 22.15 bis 0.15 Uhr

    Ab kommenden Dienstag, 17. Februar 2004, strahlt Sat.1 das
    Reportermagazin "AKTE 04", das für seriösen Boulevardjournalismus
    steht, von 22.15 Uhr bis 0.15 Uhr aus. Hierzu Ulrich Meyer, Produzent
    und Moderator der erfolgreichen Sendung:

    Zwei Stunden "AKTE" am Stück - wieso?

    Ulrich Meyer: "Das ist ein lang gehegter Wunsch von mir, den Sat.1
    jetzt erfüllen konnte. Für ein paar Wochen - nach der Ära Harald
    Schmidt und vor Anke Engelkes Start in die Late Night ab 23.00 Uhr 15
    - haben wir die Chance, uns im Studio etwas umfangreicher auszutoben:
    mit Nachfragen, Aktionen, Gesprächen."

    Was können die Zuschauer am kommenden Dienstag erwarten?

    Ulrich Meyer: "Wir fragen uns unter anderem, in welchem Maß Lehrer
    bei Gewalt an den Schulen wegsehen. Wir zeigen eine neue medizinische
    Krebsdiagnose-Methode, von der die Krankenkassen aber nichts wissen
    wollen. Wir leben mit einer Familie, deren Kinder Handy-süchtig sind.
    Und wir schauen nach unserer Auswandererfamilie Brodowski. Die
    klassische "AKTE"-Mischung, von investigativ bis sehr persönlich."

    Gibt es schon einen besonderen Schwerpunkt?

    Ulrich Meyer: "Matthias Reim ist bei uns, der Mann, der den
    erfolgreichsten deutschen Hit geschrieben hat. Und wir zeigen im
    Studio einen atemberaubenden Stunt: den Sturz auf ein Autodach.
    Anschließend berichten wir über die Geschichte, die dahinter steckt."


    Sind Sie optimistisch, dass Ihnen die Zuschauer auch bis 0.15 Uhr
    treu bleiben?

    Ulrich Meyer: "Absolut! 1999 haben wir mehrfach die Doppel-"AKTE"
    machen können. Damals war gerade die zweite Stunde bemerkenswert
    stark. Trotzdem: Es bleibt ein Experiment."
     
  8. Carsten771

    Carsten771 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    139
    ja -wahrscheinlich weil alle auf den Start der Show gewartet haben, die nicht daran gedacht haben, dass HS gerade Pause macht. breites_
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Nein, er lebt ja jetzt hier weiter. sch&uuml
     
  10. JFK

    JFK Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hamburg
    Ich find's gut so.
    Die echten Fans werden die alten Folgen eh archiviert haben.
    Jetzt ist auf dem Timeslot Platz für frisches, anspruchsvolleres Programm.
     

Diese Seite empfehlen